Employee Stock Options Reported On W2




Employee Stock Options Reported On W2Wenn Sie eine Option erhalten, Aktien als Zahlung fur Ihre Dienstleistungen zu kaufen, konnen Sie Einkommen haben, wenn Sie die Option erhalten, wenn Sie die Option ausuben oder wenn Sie uber die Option oder den Bestand verfugen, der bei der Ausubung der Option erhalten wurde. Es gibt zwei Arten von Aktienoptionen: Optionen, die im Rahmen eines Mitarbeiteraktienplans oder eines Anreizoptionsplans (ISO-Plan) gewahrt werden, sind gesetzliche Aktienoptionen. Aktienoptionen, die weder im Rahmen eines Mitarbeiteraktienplans noch eines ISO-Plans gewahrt werden, sind nicht statutarische Aktienoptionen. Siehe Publikation 525. Steuerpflichtiges und unentschuldbares Einkommen. Ob Sie eine gesetzliche oder nicht rechtsfahige Aktienoption erhalten haben. Gesetzliche Aktienoptionen Wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen eine gesetzliche Aktienoption gewahrt, nehmen Sie in der Regel keinen Betrag in Ihr Bruttoeinkommen ein, wenn Sie die Option erhalten oder ausuben. Sie konnen jedoch in dem Jahr, in dem Sie eine ISO ausuben, einer alternativen Mindeststeuer unterliegen. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung zum Formular 6251 (PDF). Sie haben steuerpflichtige Einkommen oder abziehbaren Verlust, wenn Sie die Aktie verkaufen Sie durch die Ausubung der Option zu verkaufen. Sie in der Regel behandeln diesen Betrag als Kapitalgewinn oder Verlust. Allerdings, wenn Sie nicht erfullen besondere Haltedauer Anforderungen, mussen Sie Einkommen aus dem Verkauf als normales Einkommen zu behandeln. Fugen Sie diese Betrage, die als Lohne behandelt werden, auf der Grundlage der Aktie bei der Bestimmung der Gewinn oder Verlust auf die Bestande Verfugung. In der Publikation 525 finden Sie nahere Angaben zur Art der Aktienoption sowie zu den Regeln fur die Erfassung der Ertrage und die Ertragsrealisierung. Incentive Stock Option - Nach der Ausubung einer ISO erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber ein Formular 3921 (PDF), Ausubung einer Incentive-Aktienoption gema? Section 422 (b). Dieses Formular berichtet uber wichtige Termine und Werte, die erforderlich sind, um die korrekte Hohe des Kapitals und ordentlichen Ertrage (falls zutreffend) bei der Ruckgabe gemeldet zu bestimmen. Mitarbeiterbeteiligungsplan - Nach Ihrer ersten Ubertragung oder Verau?erung von Aktien, die durch Ausubung einer im Rahmen eines Mitarbeiterbeteiligungsplans gewahrten Option erworben wurden, erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber ein Formular 3922 (PDF), Ubertragung von Aktien, die durch einen Mitarbeiteraktienkatalog erworben wurden Abschnitt 423 (c). Dieses Formular wird wichtige Daten und Werte berichten, die erforderlich sind, um die korrekte Hohe des Kapitals und des ordentlichen Einkommens zu bestimmen, die bei Ihrer Ruckkehr gemeldet werden. Nicht-statutarische Aktienoptionen Wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen eine nicht-statutarische Aktienoption gewahrt, hangt die Hohe des Einkommens und die Zeit, es einzubeziehen, davon ab, ob der Marktwert der Option leicht ermittelt werden kann. Leicht ermittelbarer Marktwert - Wenn eine Option aktiv auf einem etablierten Markt gehandelt wird, konnen Sie den Marktwert der Option leicht bestimmen. Siehe Publikation 525 fur andere Umstande, unter denen Sie den fairen Marktwert einer Option und die Regeln leicht bestimmen konnen, um festzustellen, wann Sie Einkommen fur eine Option mit einem leicht bestimmbaren Marktwert zu melden sollten. Nicht leicht ermittelbarer Marktwert - Die meisten nicht-statutarischen Optionen haben keinen leicht bestimmbaren Marktwert. Fur nicht statutarische Optionen ohne einen leicht bestimmbaren Marktwert gibt es kein steuerbares Ereignis, wenn die Option gewahrt wird, aber Sie mussen den fairen Marktwert der erhaltenen Aktie bei Ausubung, abzuglich des gezahlten Betrages, bei der Ausubung der Option in den Gewinn einbeziehen. Sie haben steuerpflichtige Einkunfte oder abziehbaren Verlust, wenn Sie die Aktie verkaufen, die Sie durch Ausubung der Option erhalten haben. Sie in der Regel behandeln diesen Betrag als Kapitalgewinn oder Verlust. Fur spezifische Informationen und Berichterstattungspflichten, siehe Publikation 525. Page zuletzt aktualisiert oder aktualisiert: 20. September 2016Ihr vollstandiger Leitfaden fur Mitarbeiter Aktienoptionen und Steuerberichterstattung Formulare Arbeitgeber oft kompensieren Mitarbeiter mit anderen Leistungen als nur eine Pay-Check. Aktienoptionen und Aktienkaufplane werden immer beliebter. Hier sind einige der haufigsten Mitarbeiter Aktienoptionen und Plane, und die notwendigen Steuerberichterstattung Formulare, um die Steuer weniger stressig zu machen. Mitarbeiteraktienoptionen und - plane Mitarbeiteraktienbezugsplane (ESPP) Dieses freiwillige Programm, das durch Ihren Arbeitgeber zur Verfugung gestellt wird, ermoglicht es Ihnen, Beitrage fur den Erwerb von Unternehmensaktien zu einem Abschlag zu verwenden. Der Rabatt kann bis zu 15 unter dem Marktpreis liegen. Grundsatzlich gibt es eine Angebotsfrist, in der der Mitarbeiter Beitrage fur dieses Programm leisten kann. Der Marktpreis der Aktie fur den Erwerb wird dann am Erwerbszeitpunkt bestimmt, wobei die Mitarbeiterbeitrage zum Erwerb von Aktien mit einem Abschlag fur die Mitarbeiter verwendet werden. Je nachdem, wie lange der Mitarbeiter die Aktie halt, gilt der Abschlag als ordentlicher Ertrag und wird vom Arbeitgeber in Form W-2 (nichtqualifizierende Position) oder als Kapitalertrag erfasst und zum Zeitpunkt des Verkaufs bilanziert (qualifizierende Position). Fur nichtqualifizierende Positionen. Ihre bereinigte Kostenbasis ist das in Formular W-2 ausgewiesene Vergutungsergebnis zuzuglich Ihrer Anschaffungskosten. Fur qualifizierte Positionen. Ihre Kostenbasis ist einfach die Anschaffungskosten, die es ermoglichen, dass der erhaltene Rabatt als Kapitalgewinn anstelle des gewohnlichen Einkommens ausgewiesen wird. Restricted Stock Units (RSU) Diese Vorzugsaktien werden einem Mitarbeiter als Entschadigung zugesprochen. Der Mitarbeiter erhalt die Aktie zum Zeitpunkt der Aus - schreibung nicht, sondern hat einen bestimmten Plan, wann der Mitarbeiter die Aktie erhalt. Zum Zeitpunkt der Ubernahme der Aktie erhalt der Mitarbeiter die Anteile und der Marktwert (FMV) der an diesem Tag erhaltenen Aktien gilt als Ertrag. Abhangig von der Arbeitgeber-Plan, konnen Sie wahlen, Steuern auf das Einkommen zu dem Zeitpunkt, an dem die Aktie vergeben wird, zum Zeitpunkt der Aktie oder am Tag der Weste zu zahlen. Der Betrag, der Ihnen als Einkommen auf Formular W-2 von Ihrem Arbeitgeber zum Zeitpunkt der Aktienwesten berichtet wird, ist dann Ihre bereinigte Kostenbasis in diesen Aktieneinheiten. Incentive Stock Options (ISO) Die Anforderungen fur ISO-Einheiten sind strenger und bieten wiederum eine gunstigere steuerliche Behandlung. Die ISO-Einheiten mussen mindestens ein Jahr nach Ausubung der Optionen gehalten werden. Daruber hinaus konnen Sie die Aktien bis mindestens zwei Jahre nach der Vergabe der Optionen nicht verau?ern. Aus diesen Grunden wird jeder Rabatt, den Sie erhalten, indem Sie diese Optionen kaufen, als langfristiger Kapitalgewinn besteuert. Die einen niedrigeren Steuersatz als das ordentliche Einkommen ergibt. Nichtqualifizierte Aktienoptionen (NSO) Wahrend ISO-Einheiten restriktiver sind, sind NSO-Einheiten allgemeiner. Diese Aktienoptionen werden zu ordentlichen Ertragen und einem Kapitalgewinn / - verlust fuhren. Wenn diese Optionen gewahrt werden, werden sie zu einem vorher festgelegten Preis gewahrt. Dies ermoglicht es dem Mitarbeiter, diese Optionen zu diesem Preis unabhangig vom Aktienkurs am Tag der Ausubung auszuuben. Bei Ausubung des Bezugsrechts hat der Arbeitnehmer am Tag des Erwerbs der Aktie (Ausubungspreis) einen ordentlichen Ertrag fur die Differenz zwischen dem zu zahlenden Preis (Zuschusspreis) und dem Marktwert (FMV) zu zahlen. Formular W-2 Wenn Sie im laufenden Jahr Entschadigungseinnahmen Ihres Arbeitgebers haben, sind diese Einnahmen in Formular W-2 in Feld 1 enthalten. Wenn Sie Aktien zur Deckung der Steuern verkauft haben, sind diese Informationen in Formular W-2 enthalten Als auch. Sie sollten uberprufen, Boxen 12 und 14, da dies alle Einnahmen auf Ihrem Formular W-2 in Bezug auf Ihre Mitarbeiter Aktienoptionen enthalten erklart. Form 1099-B Sie erhalten ein Formular 1099-B im Jahr, in dem Sie die Lagereinheiten verkaufen. Das Formular berichtet jeden Kapitalgewinn oder Verlust aus der Transaktion auf Ihre Steuererklarung. Sie sollten Ihre Anlageunterlagen uberprufen, um den Kostenbasisbetrag auf Formular 1099-B zu uberprufen. Die Kostenbasis fur Ihr Formular 1099-B basiert auf Informationen, die Ihrem Brokerage zur Verfugung stehen. Wenn die Informationen unvollstandig sind, ist der Kostenbasisbetrag moglicherweise nicht korrekt. Wenn Ihr Kostenbasisbetrag auf Formular 1099-B nicht mit Ihrer angepassten Kostenbasis aufgrund Ihrer Datensatze ubereinstimmt, geben Sie in TaxACT einen Anpassungscode B ein. Ebenso wird Ihr Formular W-2 wahrscheinlich nicht Ihre Kostenbasis auf Formular 1099-B enthalten, so dass Sie einen Anpassungsbetrag mit Code B eingeben mochten. Wenn Ihr Formular 1099-B einen Kostenbasisbetrag fehlt, mussen Sie trotzdem berechnen und melden Ihre Kostenbasis auf Ihrer Steuererklarung. Form 3921 Form 3921 wird fur Incentive-Aktienoptionen in dem Jahr ausgegeben, in dem sie an den Mitarbeiter ubertragen werden. Dieses Formular enthalt die notwendigen Informationen, um den Verkauf dieser Anteile ordnungsgema? zu melden, wenn Sie beschlie?en, sie in Zukunft zu verkaufen. Obwohl Sie keine Informationen aus Form 3921 in Ihre Steuererklarung in dem Jahr eingeben mussen, in dem Sie das Formular erhalten, sollten Sie das Formular mit Ihren Anlagedatensatzen speichern. Formular 3922 Form 3922 wird fur Mitarbeiteraktienoptionen ausgegeben, die Sie gekauft haben, aber nicht verkaufen. Da Sie die Aktie noch nicht verau?ert haben, sind die Haltedauer nicht festgelegt. Daher enthalt der Arbeitgeber keine Entschadigung fur Ihr Formular W-2 als ordentliches Einkommen. Formular 3922 wird Ihnen fur Ihre zukunftige Verwendung zugeschickt, wenn Sie die Anteile verkaufen und die Einkunfte aus Ihrer Steuererklarung melden mussen. Wie Form 3921, speichern Sie Form 3922s mit Ihren Investitionssatzen. TaxAct macht die Vorbereitung und Einreichung Ihrer Steuern schnell, einfach und erschwinglich, so dass Sie Ihre maximale Erstattung erhalten. Sein das beste Abkommen in der Steuer. Starten Sie jetzt kostenlos oder melden Sie sich bei Ihrem TaxAct Konto an. Comments Vielen Dank fur die Informationen habe ich eine Frage8230my Steuerberater won8217t Datei meine 2014 Steuern ohne Form 3921. Mein company8217s Buchhalter hat noch nie abgelegt oder verteilt eine dieser Formen und doesn8217t scheinen zu denken, they8217re notwendig. Ich habe meine Optionen im Jahr 2014 ausgeubt und im Jahr 2015 verkauft. Ich habe eine Verlangerung auf meine Steuern bis Oktober but8230should ich beharren auf erhalten meine 3921 Ist es erforderlich, dass sie es mir geben Danke fur Ihre Hilfe Sprechen Sie Ihre Meinung Abbrechen AntwortNon-Qualifizierte Aktienoptionen Ausubung Optionen, um Unternehmen Aktien zu kaufen unter-Marktpreis lost eine Steuerrechnung. Wie viel Steuern Sie zahlen, wenn Sie die Aktie verkaufen, hangt davon ab, wann Sie es verkaufen. Eine Moglichkeit, Mitarbeiter Eine Strategie, Unternehmen zu belohnen verwenden, um Mitarbeiter zu belohnen, ist ihnen Moglichkeiten zu geben, eine bestimmte Menge des companyrsquos Lager fur einen Festpreis nach einer definierten Zeitspanne zu erwerben. Die Hoffnung ist, dass die employeersquos Optionen vestmdashthat durch die Zeit, die zum Zeitpunkt der Arbeitnehmer konnen die Optionen tatsachlich ausuben Lager am Set zu kaufen pricemdashthat der Marktpreis der Aktie gestiegen wird, so dass der Mitarbeiter erhalt die Aktie fur weniger als die Aktuellen Marktpreis. Wenn yoursquore eine Exekutive, einige der Optionen, die Sie von Ihrem Arbeitgeber konnen nicht qualifizierte Aktienoptionen. Dies sind Optionen, die donrsquot fur die gunstigere steuerliche Behandlung von Incentive-Aktienoptionen zu qualifizieren. In diesem Artikel lernt yoursquoll die steuerlichen Auswirkungen der Ausubung nicht qualifizierter Aktienoptionen. Letrsquos davon ausgehen, dass Sie Optionen auf Aktien erhalten, die auf einem etablierten Markt wie der NASDAQ aktiv gehandelt wird, sondern dass die Optionen arenrsquot selbst gehandelt. Die Steuer Haken ist, dass, wenn Sie die Optionen ausuben Aktien zu erwerben (aber nicht vor), konnen Sie zu versteuernden Einkommen in Hohe der Differenz zwischen dem Aktienkurs festgelegt durch die Option und dem Marktpreis der Aktie haben. In Steuer-Jargon, das hei?t, die Vergutung Element. Kompensationselement Das Kompensationselement ist im Grunde die Hohe der Erma?igung erhalten Sie, wenn Sie die Aktie zu Ausubungspreis der Option kaufen, anstatt auf dem aktuellen Marktpreis. Sie berechnen das Ausgleichselement, indem Sie den Ausubungspreis vom Marktwert subtrahieren. Der Marktwert der Aktie ist der Aktienkurs am Tag der Ausubung Ihrer Optionen, um die Aktie zu kaufen. Sie konnen den Durchschnitt der hohen und niedrigen Preise, dass die Aktie fur an diesem Tag. Der Ausubungspreis ist der Betrag, den Sie die Aktie nach Ihrem Optionsvertrag kaufen konnen. Und herersquos der Kicker: Ihr Unternehmen muss die Entschadigung Element als eine Erganzung zu Ihrem Lohn auf Ihrem Formular W-2 in dem Jahr melden Sie die Optionen. Dies bedeutet, dass die IRS wei? alles uber Ihren Windfall, und behandelt es als, Entschadigung Einkommen, genau wie Ihr Gehalt. Sie schulden Einkommensteuer und Sozialversicherung und Medicare Steuern auf die Vergutung Element. Wann muss ich Steuern auf meine Optionen zahlen Erste Dinge zuerst: Sie donrsquot haben keine Steuern zahlen, wenn yoursquore gewahrt diese Optionen. Wenn Ihnen eine Optionsvereinbarung gewahrt wird, die Ihnen den Erwerb von 1.000 Aktien der Gesellschaft ermoglicht, haben Sie die Moglichkeit, Aktien zu kaufen. Dieser Zuschuss selbst ist nicht steuerpflichtig. Itrsquos nur, wenn Sie tatsachlich ausuben diese Optionen und wenn Sie spater verkaufen die Aktie, die Sie gekauft haben, dass Sie steuerpflichtige Transaktionen. Wie Sie Ihre Aktienoptionsgeschafte melden, hangt von der Art der Transaktion ab. In der Regel fallen steuerpflichtige Nichtqualifizierte Aktienoptionsgeschafte in vier mogliche Kategorien: Sie uben Ihre Option aus, die Aktien zu erwerben und halten die Aktien. Sie uben Ihre Option zum Kauf der Aktien, und dann verkaufen Sie die Aktien am selben Tag. Sie uben die Option zum Kauf der Aktien, dann verkaufen Sie sie innerhalb eines Jahres oder weniger nach dem Tag, den Sie gekauft haben. Sie uben die Moglichkeit, die Aktien zu kaufen, dann verkaufen Sie sie mehr als ein Jahr nach dem Tag, den Sie gekauft haben. Jedes dieser vier Szenarien hat seine eigenen Steuerprobleme, wie die folgenden vier Steuerbeispiele zeigen. 1. Sie uben Ihre Option, die Aktien zu erwerben und zu halten. In dieser Situation uben Sie Ihre Option, die Anteile zu kaufen, aber Sie verkaufen die Anteile nicht. Ihr Ausgleichsmerkmal ist die Differenz zwischen dem Ausubungspreis (25) und dem Marktpreis (45) am Tag der Ausubung der Option und dem Erwerb der Aktie, also der Anzahl der von Ihnen gekauften Aktien. 45 minus 25 20 x 100 Aktien 2.000 20 mal 100 Aktien 2.000 Ihr Arbeitgeber umfasst den Entschadigungsbetrag (2.000) in Box 1 (Lohne) Ihres Formulars W-2 von 2015. Warum ist es auf Ihrem W-2 berichtet, weil itrsquos als ldquocompensationrdquo zu Ihnen, genau wie Ihr Gehalt. So, obwohl Sie havenrsquot noch keine tatsachlichen Gewinn aus dem Verkauf der Aktien gesehen, hat yoursquore noch besteuert auf die Entschadigung Element, als ob Sie eine 2000 Cash-Bonus erhalten hatte. Was ist, wenn aus irgendeinem Grund das Ausgleichselement nicht in Kasten 1 enthalten ist, wird Itrsquos noch als Teil Ihres Lohnes betrachtet, also mussen Sie es Form 1040, Linie 7 hinzufugen, wenn Sie Ihre Steuererklarung fur das Jahr ausfullen, das Sie die Option ausuben. 2. Sie uben Ihre Option zum Kauf der Aktien und verkaufen sie dann am selben Tag. Wie im vorherigen Beispiel ist das Vergutungselement 2.000, und Ihr Arbeitgeber wird 2.000 Einkommen in Ihrem 2015 Form W-2 enthalten. Wenn sie nicht, mussen Sie es Form 1040, Linie 7 hinzufugen, wenn Sie Ihre 2015 Steuererklarung ausfullen. Als nachstes mussen Sie den tatsachlichen Verkauf der Aktie auf Ihrem 2015 Plan D, Kapitalgewinne und Verluste, Teil I zu melden. Weil Sie die Aktie verkauft, nachdem Sie es gekauft haben, zahlt der Verkauf als kurzfristig (das hei?t, Sie besitzen Die Aktie fur ein Jahr oder weniger als ein Tag in diesem Fall). In diesem Beispiel ist das erworbene Datum 6/30/2015 und das Datum verkauft wird auch 6/30/2015. Dann mussen Sie feststellen, ob Sie einen Gewinn oder Verlust haben. In diesem Beispiel betragt die Kostenbasis Ihrer Aktien 4.500, der Verkaufspreis 4.490. Die 10 (aus der Provision), ist Ihre kurzfristige Kapitalverlust. Wie haben wir diese Betrage ermittelt? Die Kostenbasis sind Ihre ursprunglichen Kosten (der Wert der Aktie, bestehend aus dem, was Sie bezahlt haben, plus dem Vergutungselement, das Sie als Entschadigungseinnahmen auf Ihrem Formular 2015 Form 1040 melden mussen). Die Kostenbasis ist daher der tatsachliche Preis pro Aktie gezahlt die Anzahl der Aktien (25 x 100 2.500) plus die 2.000 Entschadigung auf Ihrem 2015 Form W-2 berichtet. Daher betragt die Gesamtkostenbasis Ihrer Aktien 4.500 (2.500 2.000). Der Verkaufspreis ist der Marktpreis pro Aktie am Tag des Verkaufs (45) mal der Anzahl der verkauften Aktien (100), was 4.500 entspricht. Dann subtrahieren Sie alle Provisionen fur den Verkauf bezahlt (10, in diesem Beispiel) zu 4.490 als endgultige Verkaufspreis zu gelangen. Yoursquoll wahrscheinlich erhalten eine 2015 Form 1099-B aus dem Makler, die Ihre Option Kauf und Verkauf behandelt. Dieses Formular sollte 4.490 als Ihr Erlos aus dem Verkauf zeigen. Wenn Sie Ihren Verkaufspreis (4.490) von Ihrer Kostenbasis (4.500) subtrahieren, erhalten Sie einen Verlust von 10 Jahren. Denken Sie daran, dass Sie nach dem Verkauf der Aktien fur 4.490 (nach Zahlung der 10 Provision) Gekauft fur nur 2.500. 3. Sie uben die Option zum Kauf der Aktien aus und verkaufen sie innerhalb eines Jahres oder weniger nach dem Tag, an dem Sie sie gekauft haben. Auch hier wird das Vergutungselement von 2.000 (berechnet wie in den vorherigen Beispielen) als steuerpflichtiges Einkommen betrachtet und sollte in Feld 1 Ihres Formulars W-2 von 2015 aufgenommen werden. Wenn nicht, mussen Sie es Form 1040, Zeile 7 hinzufugen, wenn Sie Ihre 2015 Steuererklarung ausfullen. Da Sie die Aktie verkauft haben, mussen Sie den Verkauf auf Ihrem 2015 Schedule D melden. Der Aktienverkauf gilt als kurzfristige Transaktion, da Sie den Bestand weniger als ein Jahr besa?en. In diesem Beispiel ist das erworbene Datum der 30.06.2015, der Verkaufstag ist der 12/15/2015, der Verkaufspreis 4.990 und die Kostenbasis 4.500. Der kurzfristige Kapitalgewinn ist der Unterschied von 490 (4.900-4.500). Wie haben wir diese Zahlen erhalten? Der Verkaufspreis (4.990) ist der Marktpreis zum Zeitpunkt des Verkaufs (50) mal der Anzahl der verkauften Aktien (100) oder 5.000, abzuglich der Provisionen, die Sie beim Verkauf erhalten haben (10). Das Formular 1099-B vom Makler, das Ihren Verkauf handhabt, sollte 4.990 als der Erlos von Ihrem Verkauf berichten. Die Kostenbasis ist der tatsachliche Preis, den Sie je Aktie gezahlt haben, der Anzahl der Aktien (25 mal 100 2.500) plus dem Vergutungselement von 2.000 fur insgesamt 4.500. So ist der Gewinn 490, der Unterschied zwischen Ihrer Basis und dem Verkaufspreis, und wird als kurzfristiger Kapitalgewinn zu Ihrem normalen Einkommensteuersatz besteuert werden. 4. Sie uben die Moglichkeit, die Aktien zu erwerben, dann verkaufen sie mehr als ein Jahr nach dem Tag, an dem Sie sie gekauft haben. Marktpreis am 30.06.2011 Verkaufspreis: Anzahl der Aktien: Das Vergutungselement der 2.000 ist das gleiche wie in den vorangegangenen Beispielen und sollte in Kasten 1 Ihrer W-2 fur 2011 (das Jahr, das Sie ausgeubt haben Die Optionen fur den Kauf der Aktie.) Da diese Transaktion in einem vorherigen Jahr aufgetreten ist, mussen Sie donrsquot Steuern auf das Entschadigungselement wieder zahlen itrsquos jetzt als Teil Ihrer Kostenbasis Kaufpreis fur die Aktie. Sie mussen dann berichten den Verkauf der Aktie auf Ihrem 2015 Schedule D, Teil II, weil itrsquos eine langfristige Transaktion Sie besa? die Aktie fur fast 18 Monate. Wie im vorigen Beispiel betragt der Aktienumsatz 490, berechnet auf die gleiche Weise (4.990 Verkaufspreis - 4.500 Cost-Basis). Aber jetzt die 490 Gewinn ist ein langfristiger Gewinn, so mussen Sie nur die Steuer auf die Kapital-Gewinn-Rate zu bezahlen, die wahrscheinlich viel niedriger als Ihr regelma?iges Einkommen-Dinge zu erinnern, wenn gewahrte Aktienoptionen Wenn Sie nicht qualifiziert gewahrt werden Aktienoptionen erhalten Sie eine Kopie der Option Vereinbarung von Ihrem Arbeitgeber und lesen Sie es sorgfaltig. Ihr Arbeitgeber ist verpflichtet, Lohnsteuern auf das Vergutungselement zuruckzuhalten, aber gelegentlich, dass doesnrsquot passieren richtig. In einem Fall wissen wir, ein employeersquos Lohnabrechnungsabteilung nicht einbehalten Bundes-oder Landeseinkommen Steuern. Er ubte seine Optionen durch die Zahlung von 7.000 und verkaufte die Aktie am selben Tag fur 70.000 dann verwendet alle Erlose (plus zusatzliches Geld) auf den Deal, ein 80.000 Auto kaufen, so dass nur sehr wenig Kassenbestand. Kommen Steuererklarung Zeit im folgenden Jahr war er au?erst beunruhigt zu erfahren, dass er Steuern auf die Entschadigung Element von 63.000 schuldete. Donrsquot lassen Sie dies geschehen. Arbeitgeber mussen die Ertrage aus einer Ausubung der nichtqualifizierten Aktienoptionen 2015 in Feld 12 des Formulars W-2 von 2015 mit dem Code ldquoV. rdquo melden. Das Vergutungselement ist bereits in den Feldern 1, 3 (falls zutreffend) und 5 enthalten, ist aber auch In Feld 12 gesondert ausgewiesen, um die Hohe der Entschadigung, die sich aus einer nicht qualifizierten Aktienoptionsubung ergibt, eindeutig anzugeben. TurboTax Premier Edition bietet zusatzliche Hilfe bei Investitionen und kann Ihnen helfen, die besten Ergebnisse unter dem Steuerrecht zu erhalten. Von Aktien und Anleihen zu Mieteinnahmen, TurboTax Premier hilft Ihnen, Ihre Steuern richtig getan zu erhalten Der obige Artikel soll verallgemeinerte finanzielle Informationen zur Aufklarung eines breiten Segments der Offentlichkeit, die es nicht geben, personalisierte Steuer-, Investitions-, Rechts-oder andere Unternehmen Und professionelle Beratung. Bevor Sie irgendwelche Ma?nahmen, sollten Sie immer die Unterstutzung eines professionellen, die Ihre besondere Situation fur die Beratung uber Steuern, Ihre Investitionen, das Gesetz oder alle anderen geschaftlichen und beruflichen Angelegenheiten, die Sie und / oder Ihr Unternehmen betreffen wissen. Wichtige Angebotsdetails und Offenlegungspflichten Anmeldeschluss: Anmeldeschluss fur das Steuerjahr 2015 ist der 18. April 2016 (mit Ausnahme der Einwohner von Massachusetts oder Maine, wo der Anmeldeschluss fur das Steuerjahr 2015 der 19. April 2016 ist). Probieren Sie kostenlos / Pay, wenn Sie Datei: TurboTax online und mobile Preise basiert auf Ihrer steuerlichen Situation und variiert je nach Produkt. Free 1040EZ / A Free State Angebot nur verfugbar mit TurboTax Federal Free Edition Angebot kann jederzeit und ohne vorherige Ankundigung andern oder beenden. Die tatsachlichen Preise sind zum Zeitpunkt der Drucklegung oder der E-Datei bestimmt und konnen ohne vorherige Ankundigung geandert werden. Einsparungen und Preisvergleiche auf der Grundlage der erwarteten Preiserhohung erwartet 18.3.16. Spezielle Rabattaktionen gelten moglicherweise nicht fur mobile In-App-Kaufe. TurboTax CD / Downloadprodukte: Der Preis beinhaltet die steuerliche Vorbereitung und den Druck von Bundessteuererklarungen und die kostenlose foderale E-Datei von bis zu 5 Bundessteuererklarungen. Zusatzliche Gebuhren fur efiling Staat Ruckkehr. E-Datei Gebuhren gelten nicht fur New York State Ruckkehr. Ersparnis und Preisvergleich auf der Grundlage der erwarteten Preiserhohung erwartet 18.3.16. Preise konnen ohne Vorankundigung geandert werden. Jederzeit und uberall: Fur das Herunterladen und Verwenden der mobilen App gelten fur den Internetzugang erforderliche Standard - und Datenraten. Schnellste Ruckerstattung moglich: Schnellste Steuerruckerstattung mit efile und direkte Ablagerung Steuerruckerstattung timeframes schwankt. Zahlung fur TurboTax aus Ihrem Bundes-Erstattung: Eine X. XX Ruckerstattung Bearbeitungsgebuhr gilt fur diese Zahlungsmethode. Preise konnen ohne Vorankundigung geandert werden. Dieser Vorteil ist mit TurboTax Federal-Produkten mit Ausnahme der TurboTax Home amp Business / QuickBooks Self-Employed Bundle bietet. Uber unsere TurboTax Produkt-Experten: Kundenservice und Produkt-Support variieren je nach Jahreszeit. Uber unsere credentialed Steuerexperten: Live steuerliche Beratung Service ist telefonisch fur Ihre hartesten Steuer Fragen Gebuhren anwendbar. Service, Erfahrungsstufen, Betriebsstunden und Verfugbarkeit variieren und unterliegen Einschrankungen und andern sich ohne vorherige Ankundigung. Nicht verfugbar fur TurboTax Business Kunden. 1 Best-Selling-Steuer-Software: Basierend auf aggregierten Umsatzdaten fur alle Steuerjahr 2014 TurboTax Produkte. Beliebteste: TurboTax Deluxe ist unser beliebtestes Produkt unter TurboTax Online-Benutzern mit komplexeren steuerlichen Situationen. Uber AboutHow vermeiden Sie die doppelte Steuer auf Mitarbeiteraktienoptionen Jeder, der an einer Mitarbeiteraktienoption oder einem Aktienkaufplan bei der Arbeit teilnimmt, konnte ihre Steuern mdash moglicherweise durch eine Menge mdash uberbezahlen, wenn sie donrsquot eine Berichtsanforderung verstehen, die im Jahr 2014 in Kraft trat Mussen alle Broker eine Kostenbasis auf Formular 1099-B fur Aktien angeben, die am oder nach dem 1. Januar 2014 uber eine Mitarbeiteraktienoption oder einen Kaufplan in einer Weise erworben und verkauft wurden, die zu einer Doppelbesteuerung fuhren konnte Stellt der Arbeitnehmer eine Anpassung auf Formblatt 8949 vor. Die neue Anforderung gilt nicht fur beschrankte Aktien, die an Arbeitnehmer vergeben werden. LdquoItrsquos sehr verwirrend und beangstigend, rdquo sagt Barbara Baksa, Executivdirektor der nationalen Vereinigung der Planplan-Fachleute. LdquoDie wichtige Sache ist nicht davon auszugehen, dass die Kostenbasis gemeldet auf Form 1099-B korrekt ist. Sie haben das Vertrauen in Ihr Verstandnis davon, wie dies funktioniert, um die Anpassung Bericht und keine Angst, dass die IRS wird es als einen Fehler auf Ihrem Teil behandeln haben. Der Aktienausgleich ist haufig in der Bay Area, vor allem in Tech. Mitarbeiter, die Unternehmensbestand im vergangenen Jahr verkauft haben, sollten ihre 1099s Mitte Februar beginnen. Die IRS ist nicht aus dem Weg gegangen, um Steuerzahler uber diese tickende Zeitbombe zu warnen. Die Mitarbeiter sollten genau darauf achten, alles, was sie von ihrem Arbeitgeber und Maklerfirmen bekommen und betrachten dringend die Beratung eines Steuerfachmanns. Brokerfirmen verwenden Form 1099-B, um den Verkauf von Aktien und anderen Wertpapieren an Kunden und die IRS zu berichten. Kostenbasis ist, was Sie fur die Aktie bezahlt haben, inklusive Provisionen. Ertrage sind, was Sie vom Verkauf erhalten, nach Provisionen. Bei einem normalen Aktienverkauf wird der Unterschiedsbetrag zwischen Ihrer Kostenbasis und dem Erlos als Kapitalgewinn oder Verlust in Plan D ausgewiesen. Ende der Geschichte. Jedoch ist die Aktie, die unter einer Mitarbeiteroption oder einem Kaufplan erworben wurde, unterschiedlich. Zumindest ein Teil Ihres Gewinns gilt als Entschadigung und besteuert als normales Einkommen. Es wird als Lohn in Kasten 1 Ihres W-2 Form enthalten. Aber der Verkauf muss auch auf Schedule D gemeldet werden. Und darin liegt das reiben: Sofern Sie nicht Ihre Kostenbasis durch Hinzufugen in der Vergutung Komponente, wird dieser Betrag zweimal mdash als ordentliches Einkommen und einen Kapitalgewinn besteuert werden. Von 2011 bis 2013 hatten die Broker die Moglichkeit, diese Anpassung fur den Mitarbeiter vorzunehmen und die korrekte Kostenbasis auf Formular 1099-B zu melden. Und die meisten haben es. Nach den neuen Vorschriften konnen die Broker diese Anpassung auf Aktien, die am oder nach dem 1. Januar 2014 durch eine Mitarbeiteraktienoption oder einen Kaufplan erworben wurden, nicht vornehmen. Sie konnen nur berichten, die nicht bereinigt Basis, oder was der Mitarbeiter fur die Aktie bezahlt. Um eine Doppelbesteuerung zu vermeiden, muss der Mitarbeiter eine Anpassung auf Formular 8949 vornehmen. Warnung: Verwenden Sie nicht die Box ldquo1g Adjustmentsrdquo auf Form 1099-B, um diese Anpassung fur etwas ganz anderes zu machen. Die notwendigen Informationen, um die Anpassung werden wahrscheinlich in erganzenden Materialien, die mit Ihrem 1099-B kommen. Aktienoptionsbeispiel Letrsquos beginnen mit einem einfachen Beispiel: Angenommen, Ihnen wurde eine Option zum Erwerb von Aktien in Ihrem Unternehmen mit 10 pro Aktie gewahrt. (Wir gehen davon aus, dass dies eine nicht qualifizierte Option Anreiz Aktienoptionen sind ein bisschen anders, sondern fallen auch unter die neue Anforderung.) Wenn die Aktie bei 30 ist, uben Sie Ihre Option und gleichzeitig verkaufen die Aktie. Sie haben einen Gewinn von 20. All dies ist gewohnliches Einkommen. LdquoThe Unternehmen wird Steuer einbehalten und berichten, dass 20 auf Ihrem W-2 als Einkommen. Der Makler wird eine 1099 fur den Verkauf. Es wird eine Kostenbasis von 10, was Sie fur die Aktie bezahlt enthalten. Aber Ihre Grundlage ist wirklich 30, rdquo Baksa sagt. Um zu vermeiden, Steuern auf die 20 zweimal zu zahlen, mussen Sie eine Anpassung auf Formular 8949 vornehmen. Was passiert, wenn Sie die Option im Jahr 2014 ausgeubt haben, wenn der Marktpreis 30 ist, aber halten auf die Aktie und verkaufen sie fur 40 im Jahr 2015 In diesem Fall , 20 wird W-2 fur 2014 hinzugefugt, aber Sie erhalten eine 1099-B fur 2014. Fur 2015 erhalten Sie eine 1099-B mit 10 in der Kostenbasis und 40 im Verkaufserlos. Um eine Doppelbesteuerung auf die 20 zu vermeiden, mussen Sie eine Anpassung auf Form 8949 vornehmen. Die restlichen 10 werden als Kapitalgewinn besteuert. Fur Aktien, die im Rahmen eines Mitarbeiteraktienkaufplans erworben wurden, hangt die Anpassung davon ab, wie lange Sie den Bestand nach dem Kauf halten. Die Szenarien sind zu komplex, um an dieser Stelle Beispiele zu nennen. Beachten Sie, dass die neuen Regeln nur fur Aktien gelten, die 2014 oder spater im Rahmen dieser Plane erworben wurden. Itrsquos nicht klar, was erworbenen Mitteln. Einige Maklerfirmen verwenden das Datum, an dem eine Aktienoption als Erwerbsdatum gewahrt wurde, wobei einige das Datum verwenden, an dem eine Aktienoption ausgeubt wurde. Fur Aktienkaufplane ist der Erwerbszeitpunkt in der Regel das Kaufdatum, sagt Baksa. In jedem Fall haben die Broker die Moglichkeit, fur eine Aktie, die nach einem dieser Plane vor 2014 erworben wurde, die richtige Basis (bereinigt) oder die falsche Basis (nicht angepasst) zu berichten. Nicht alle Broker berichten es auf die gleiche Weise. Fur die Konsistenz werden einige Broker, darunter E-Trade und Fidelity, die unbereinigte Basis fur alle Aktien, die im Jahr 2014 im Rahmen dieser Plane verkauft werden, unabhangig davon, wann sie erworben wurden, berichten. Die Treue wird in einem erganzenden Dokument eine bereinigte Basis enthalten. Charles Schwab ist ein Ansatz fur Aktienoptionen und eine andere fur Aktienkauf Plane. Sie weist darauf hin, dass die Optionen in der Regel nicht mindestens ein Jahr nach dem Tag der Gewahrung nicht bestehen oder zum Verkauf angeboten werden. Daraus folgten, dass nur sehr wenige Kunden 2014 Aktien verkauften, die ebenfalls 2014 gewahrt wurden. Fur 2014 wird sie daher eine bereinigte Basis fur alle durch Optionen erworbenen Aktien berichten. Fur 2015 und danach wird sie eine nicht bereinigte Basis fur alle Optionsaktien berichten. Fur Aktien, die im Rahmen von Mitarbeiterbeteiligungsplanen erworben wurden, wird Schwab jedoch unabhangig von der Akquisition eine nicht bereinigte Basis fur alle Aktien geben. Intuit, der Hersteller von TurboTax, sagt, dass Mitarbeiter, die ihre Steuer-Vorbereitung-Software verwenden, in der Lage, die richtigen Anpassungen durch die Interview-Prozess zu machen. LdquoRegardless von, wie der Vermittler es berichtet, werden wir es recht erhalten, rdquo sagt Bob Meighan, ein Vizeprasident mit TurboTax. Keine Anpassung erforderlich Bruce Brumberg, Grunder von Mystockoptions, sagte, die meisten Menschen, die Aktien durch Kaufoption oder Kauf Plane erworben haben, haben Entschadigung Einkommen und mussen eine Anpassung auf Form 8949 (es sei denn, der Makler hat die Anpassung vorgenommen hat). Das einzige Mal, wenn sie keine Entschadigung und keine Notwendigkeit, eine Anpassung zu machen, ware, wenn sie: bullExercised eine Anreiz-Aktienoption und hielt es lange genug, um eine qualifizierte Verfugung (mindestens zwei Jahre ab Gewahrungsdatum und ein Jahr ab Kauf) . BullExercised eine Anreiz-Aktienoption und verkaufte die Aktie fur weniger als sie bezahlt. BullSold Aktie erworben durch einen Kaufplan fur weniger als der Kaufpreis in einer qualifizierenden Verfugung. Die neuen Berichtsanforderungen gelten nicht fur beschrankte Aktien. Mitarbeiter bezahlen nichts fur eingeschrankte Bestande. Wenn es Wahrung, wird der gesamte Wert am Tag der Ausubung als Ausgleich behandelt und hinzugefugt, um ihre W-2 fur dieses Jahr. Angenommen, ein Mitarbeiter erhalt Restbestande, die im Wert von 1.000, wenn es Westen und 1.500, wenn es verkauft wird. Die 1.000 wird als Entschadigung behandelt und hinzugefugt, um die employeersquos W-2. Wenn die Aktie verkauft wird, sendet der Broker eine 1099-B mit einem Verkaufserlos von 1.500. Es hatte nie eine Kostenbasis auf der 1099-B, und noch doesnrsquot bieten. Einige konnten eine Kostenbasis und wenn sie es tun, ist es in der Regel die bereinigte Basis, die 1.000 ist. Kathleen Pender ist ein San Francisco Chronicle Kolumnist. Net Worth lauft dienstags, donnerstags und sonntags. E-Mail: kpendersfchronicle Blog: blog. sfgate / pender Twitter: kathpender loadingMarch 28, 2003 Betreff: Hilfe Datum: Di, 25 Feb 2003 Von: Angie Ich bin ein ehemaliger Mitarbeiter bei wit8217s Ende. Ich ubte NQSO-Optionen nach dem Ausscheiden aus meinem Arbeitgeber im Jahr 2001. Ich ausgeubt im Jahr 2002 und erhielt eine 1099 meine Steuerpflichtige sagt mir, es hatte ein W-2 machen den Arbeitgeber fur einige Steuern haftbar. Mein Arbeitgeber sagt, weil ich warn8217t ein Angestellter zum Zeitpunkt der Ubung im Jahr 2002 haben sie Recht mit der 1099. Wer ist richtig Hilfe Antwort Datum: Mo, 24. Mrz 2003 Dies ist ein schwieriges Problem, das mich auch verwirrt hat. Ich denke, Ihre Steuerperson hat Recht. Hier ist die Autoritat fur meine Schlu?folgerung. Fur die Einkommensteuerbefreiung nach § 31.3401 (a) -1 (a) (5), 8220Die Vergutung fur Dienstleistungen, soweit diese Vergunstigung nicht ausdrucklich durch das Statut ausgeschlossen ist, stellt den Arbeitslohn dar, obwohl zu dem Zeitpunkt, zu dem das Verhaltnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gezahlt wurde Zwischen der Person, in der die Leistungen erbracht wurden, und demjenigen, der sie erbracht hat, nicht mehr besteht.8221 Eine ahnliche Regel gilt unter den Treasury Regulations § 31.3121 (a) -1 (i) und 31.3306 (b) -1 (i) fur die FICA Quellensteuer und FUTA-Steuern. Es gibt eine Ausnahme, wenn eine Option nach dem Jahr des Todes eines verstorbenen Arbeitnehmers ausgeubt wird. (Revenue Ruling 86-109.) Versuchen Sie, diese Informationen an Ihren ehemaligen Arbeitgeber geben und sie diskutieren sie mit ihren Buchhaltern. Lassen Sie mich wissen, wenn sie nicht zustimmen und warum. FOLGEN SIE HINWEIS: Angie gab diese Information ihrem ehemaligen Arbeitgeber, und ihre Steueranwalte stimmten mit Michael Gray8217s Interpretation uberein. Fur weitere Informationen uber nicht qualifizierte Aktienoptionen, fordern Sie unseren kostenlosen Bericht, 8220Executive Steuer-und Finanzplanung fur nicht-qualifizierte Stock Options8221. Kommentarfunktion ist geschlossen.