Haben Alle Forex Handler Geld Verdienen




Haben Alle Forex Händler Geld VerdienenForex Ausbildung: Warum viele Handler Geld verlieren Warum verlieren viele Forex Trader Geld in unseren Eigenschaften der erfolgreichen Traders-Serie, die DailyFX Forschung und Bildung Teams gehen durch ein yearrsquos Wert von Trades von tatsachlichen Kunden und diskutiert die Ergebnisse zusammen mit uberraschenden Schlussfolgerungen. Starkes Wachstum im Devisenhandel hat eine signifikante Zunahme der Zahl der neuen Handler gebracht, aber der Zustrom ist durch einen ahnlichen Abfluss der vorhandenen Handler zusammengebracht worden. Warum dieser Artikel diskutiert wohl die wichtigste Frage aller ndash warum viele Forex-Handler verlieren Geld Warum hat die durchschnittliche Forex Trader Geld verlieren Viele Forex-Handler haben erhebliche Erfahrung in anderen Markten Handel, und ihre technische und fundamentale Analyse ist oft ganz gut. In der Tat, in fast allen der beliebtesten Wahrungspaare, die FXCM Kunden handeln, sind Handler korrekt mehr als 50 der Zeit. Die obige Tabelle zeigt die Ergebnisse eines Datensatzes von uber 12 Millionen Real Trades, die von FXCM Kunden weltweit in den Jahren 2009 und 2010 durchgefuhrt wurden. Es zeigt die 15 beliebtesten Wahrungspaare, die Kunden handeln. Der blaue Balken zeigt den Prozentsatz der Trades, der mit einem Gewinn fur den Kunden endete. Rot zeigt den Prozentsatz der Trades, die im Verlust endete. Beispielsweise waren in USD / USD, dem popularsten Wahrungspaar, FXCM-Kunden in der Stichprobe auf 59 ihrer Gewinne profitabel und verloren auf 41 ihrer Trades. Also, wenn Handler neigen dazu, mehr als die Halfte der Zeit, warum die meisten Forex-Handler Geld verlieren. Die obige Tabelle sagt alles. In blau, zeigt es die durchschnittliche Anzahl der Pips Handler auf profitable Trades verdient. In Rot, zeigt es die durchschnittliche Anzahl von Pips verloren in verlieren Trades. Wir konnen jetzt deutlich sehen, warum Handler Geld verlieren trotz bringen Recht mehr als die Halfte der Zeit. Sie verlieren mehr Geld oder ihre verlieren Trades, als sie auf ihre Gewinne zu machen. Letrsquos verwenden EUR / USD als Beispiel. Wir wissen, dass der EUR / USD-Handel profitabel war, aber die Handlerverluste auf EUR / USD waren durchschnittlich 127 Pips, wahrend die Gewinne nur durchschnittlich 65 Pips betrugen. Wahrend Handler mehr als die Halfte der Zeit waren, verloren sie fast doppelt so viel auf ihre verlieren Trades, wie sie auf gewinnende Trades verloren Geld insgesamt zu gewinnen. Noch schlimmer war der Track Record fur das oft volatile GBP / JPY-Paar. Handler hatten Recht eine beeindruckende 66 der Zeit in GBP / JPY ndash thatrsquos doppelt so viele erfolgreiche Trades als erfolglose. Allerdings verloren die Handler insgesamt Geld in GBP / JPY, weil sie durchschnittlich nur 52 Pips auf gewinnende Trades machten, wahrend sie mehr als das Doppelte von ndash durchschnittlich 122 Pips ndash auf verlierende Trades verloren. Schneiden Sie Ihre Verluste fruh, lassen Sie Ihre Gewinne laufen Unzahlige Trading-Bucher beraten Handler, dies zu tun. Wenn Ihr Handel geht gegen Sie, schlie?en Sie es aus. Dies ist schwer zu tun, weil es geht gegen die gro?e Menge an Arbeit und Forschung Sie durchgefuhrt, um zuerst den Handel. Schlie?en Sie es mit einem Verlust ist Zulassung, dass Sie falsch mdashinvalidating alles, was Sie taten, die in diesem Handel ging. Schlimmer als das Zulassen von yoursquore falsch ist jedoch, lassen Sie einen kleinen Verlust Ballon in eine gro?e. Das ist genau der Fehler, den wir immer wieder beobachten: Handler sind zu bereit, sich an einen verlierenden Handel zu halten, in der Hoffnung, dass sie wiederkommen wird. Und um klar zu sein, kann ein Trade wieder kommen und es wird definitiv mal sein, dass du einen Verlust vermieden hast, indem du einen kleinen Verlierer haltst. Aber diese gro?en Verluste vollig ruinieren die potenzielle Belohnung auf Ihre gesamte Trading. Umgekehrt, wenn ein Handel gut lauft, haben Sie keine Angst, lassen Sie es weiter arbeiten. Sie konnen in der Lage, mehr Gewinne zu gewinnen. Nach einer Reihe von Verlusten oder vielleicht einem besonders gro?en Verlust, ist es naturlich fur uns, Gewinne auf einem Handel zu nehmen aufgrund der Befurchtungen, dass es gegen uns gehen kann. Profitgewinne beweisen auch, dass wir recht hatten, dass die harte Arbeit, die in den Handel ging, gultig war und es fuhlt sich gut an. Doch lassen Verlust Verluste laufen und schneiden Gewinne kurz ist, wie viele Handler Geld verlieren. Wie es zu tun: folgen Sie einer einfachen Regel Das Vermeiden der Verlust-Problem oben beschrieben ist ziemlich einfach in der Theorie, obwohl es zugegebenerma?en schwierig in der Praxis ist. Beim Handel ist eine Regel kritisch: immer Trades, die gro?ere potenzielle Belohnungen als Verluste bieten. Das ist nichts bahnbrechend, und fast jedes Handelsbuch wird Ihnen sagen, die gleiche Sache. Normalerweise wird dieses ein ldquo Belohnung / Gefahr Verhaltnis rdquo genannt. Wenn Ihre Analyse zeigt, dass ein Handel 100 Pips mit einem maximalen Risiko von 100 Pips ausbezahlt, betragt Ihr Lohn / Risiko-Verhaltnis 1 zu 1. Wenn Sie riskieren, 200 Pips zu verlieren, um dasselbe 100 zu machen, dann ist dasselbe Verhaltnis 1: 2 . Nach unseren Daten zu den realen Handlern lag die durchschnittliche Belohnung / Risiko fur EURUSD-Trades bei durchschnittlichen Verlusten von durchschnittlich 127 Pips im Vergleich zu 65 Pips im Gewinn um etwa 1: 2. Angesichts der Belohnung / des Risikos hatten die Handler mindestens 66 Prozent der Gewinne erzielen mussen Alle Trades, um letztlich Geld zu verdienen. Leider war der wahre Gewinn Prozentsatz 57 Prozent und hilft zu erklaren, warum die meisten verloren. Sie sollten immer ein Minimum 1: 1 Verhaltnis. Auf diese Weise, wenn Sie nur die Halfte der Zeit haben, werden Sie zumindest brechen sogar. Generell, mit hoher Wahrscheinlichkeit Handelsstrategien, wie z. B. Bereich Handel Strategien, werden Sie wollen ein niedrigeres Verhaltnis, vielleicht zwischen 1: 1 und 2: 1 verwenden. Fur Trader mit geringerer Wahrscheinlichkeit wie Trendtrading-Strategien wird ein hoheres Lohn / Risiko-Verhaltnis empfohlen, wie 2: 1, 3: 1 oder sogar 4: 1. Denken Sie daran, je hoher die Belohnung / Risiko-Verhaltnis Sie wahlen, desto weniger oft mussen Sie richtig sein, um Geld zu verdienen. Stick zu Ihrem Plan: Verwenden Sie Stopps und Limits Sobald Sie einen Handelsplan, der eine richtige Belohnung / Risiko-Verhaltnis verwendet, ist die nachste Herausforderung, um den Plan zu halten. Denken Sie daran, es ist naturlich fur uns zu wollen, um zu halten, um Verluste und nehmen Gewinne fruh, aber es macht fur schlechte Handel. Wir mussen diese naturliche Tendenz uberwinden und unsere Emotionen vom Handel entfernen. Der beste Weg, dies zu tun ist, um Ihren Handel mit Stop-Loss und Limit-Auftrage von Anfang an. Auf diese Weise konnen Sie das richtige Lohn - / Risiko-Verhaltnis (1: 1 oder hoher) von Anfang an nutzen und daran festhalten. Sobald Sie sie setzen, donrsquot sie beruhren (Eine Ausnahme: Sie konnen Ihren Stopp zu Ihren Gunsten zu sperren in Gewinne bewegen, wie der Markt zu Ihren Gunsten bewegt). Managing Ihr Risiko auf diese Weise ist ein Teil dessen, was viele Handler ldquomoney managementrdquo nennen. Viele der erfolgreichsten Forex-Handler sind uber die marketrsquos Richtung weniger als die Halfte der Zeit. Da sie gutes Geldmanagement praktizieren, schneiden sie ihre Verluste schnell ab und lassen ihre Gewinne laufen, so dass sie immer noch profitabel in ihrem gesamten Handel sind. Funktioniert diese Regel wirklich Absolut. Es gibt einen Grund, warum so viele Handler es befurworten. Sie konnen den Unterschied in der Tabelle unten leicht sehen. Die beiden Zeilen im obigen Diagramm zeigen die hypothetischen Renditen einer Basis-RSI-Handelsstrategie auf USD / CHF mit einem 60-minutigen Chart. Dieses System wurde entwickelt, um die Strategie nachzuvollziehen, gefolgt von einer sehr gro?en Zahl von FXCM-Kunden, die dazu tendieren, Handler zu sein. Die blaue Linie zeigt die ldquorawrdquo Ruckkehr, wenn wir das System ohne irgendwelche Anschlage oder Grenzen laufen lassen. Die rote Linie zeigt die Ergebnisse, wenn wir Stopps und Grenzen verwenden. Die verbesserten Ergebnisse sind deutlich zu sehen. Unser ldquorawrdquo System folgt FXCM Klienten in einer anderen Weise ndash, das es einen hohen Gewinnprozentsatz hat, aber verliert noch mehr Geld, wenn er Trades verliert, als es gewinnt. Die ldquorawrdquo systemrsquos Trades sind profitabel eine beeindruckende 65 der Zeit wahrend der Testphase, aber es verloren durchschnittlich 200 auf verlieren Trades, wahrend nur durchschnittlich 121 auf gewinnende Trades. Fur unsere Stop - und Limit-Einstellungen in diesem Modell setzen wir den Stop auf eine konstante 115 Pips und die Grenze auf 120 Pips, was uns ein Belohnung / Risiko-Verhaltnis von etwas mehr als 1: 1 gibt. Da es sich hierbei um eine RSI Range Trading-Strategie handelt, haben wir mit einer niedrigeren Belohnungs - / Risikoverteilung bessere Ergebnisse erzielt, da es sich um eine Strategie mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt. 56 der Gewerke im System waren rentabel. Beim Vergleich dieser beiden Ergebnisse, konnen Sie sehen, dass nicht nur die Gesamtergebnisse besser mit den Stopps und Grenzen, aber positive Ergebnisse eine mehr konsistent. Drawdowns neigen dazu, kleiner zu sein, und die Equity-Kurve ein wenig glatter. Auch war im Allgemeinen eine Belohnung / Risiko von 1 zu 1 oder hoher rentabler als eine, die niedriger war. Das folgende Diagramm zeigt eine Simulation fur das Setzen eines Anschlags auf 110 Pips auf jedem Handel. Das System hatte den besten Gesamtgewinn uber 1: 1. In der nachstehenden Tabelle zeigt Ihnen die linke Achse die vom System generierte Gesamtrendite an. Die untere Achse zeigt die Lohn - / Risikoverhaltnisse. Sie sehen den steilen Anstieg direkt auf 1: 1 Ebene. Bei hoheren Belohnungen / Risikoniveaus sind die Ergebnisse weitgehend dem 1: 1-Niveau ahnlich. Wiederum stellen wir fest, dass unsere Modellstrategie in diesem Fall eine Handelsstrategie mit hoher Wahrscheinlichkeit ist, so dass ein niedriges Lohn / Risiko-Verhaltnis wahrscheinlich gut funktioniert. Mit einer Trendstrategie erwarten wir bessere Ergebnisse bei einem hoheren Lohn / Risiko. Denn Trends konnen zu euren Gunsten fur weit langer als eine Range-gebundene Preisbewegung fortsetzen. Game Plan: Welche Strategie sollte ich Trade Forex mit Stopps und Limits auf ein Belohnung / Risiko-Verhaltnis von 1: 1 oder hoher gesetzt Wenn Sie einen Trade, stellen Sie sicher, dass Sie eine Stop-Loss-Order verwenden. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Gewinnziel mindestens so weit weg von Ihrem Einstiegspreis wie Ihr Stop-Loss ist. Sie konnen sicherlich Ihr Preisziel hoher eingestellt, und sollte wahrscheinlich Ziel fur 2: 1 oder mehr, wenn Trend Trading. Dann konnen Sie die Marktrichtung richtig nur die Halfte der Zeit und noch Geld in Ihrem Konto. Die tatsachliche Entfernung Sie platzieren Ihre Haltestellen und Grenzen hangt von den Bedingungen auf dem Markt zu der Zeit, wie Volatilitat, Wahrungspaar, und wo Sie Unterstutzung und Widerstand zu sehen. Sie konnen die gleiche Belohnung / Risiko-Verhaltnis auf jeden Handel anwenden. Wenn Sie einen Stop-Level 40 Pips weg von der Einreise haben, sollten Sie ein Gewinnziel von 40 Pips oder mehr entfernt. Wenn Sie einen Stop-Level 500 Pips entfernt haben, sollte Ihr Gewinnziel mindestens 500 Pips entfernt sein. DailyFX Ressourcen fur erfolgreiches Money Management Fur unsere Modelle in diesem Artikel, simulierten wir eine ldquotypische Traderrdquo mit einer der am haufigsten und einfache Intraday-Trading-Strategien gibt es, nach RSI auf einer 15-Minuten-Chart. Eintrag Regel: Wenn die 14-Periode RSI kreuzt uber 30, kaufen auf dem Markt an der offenen der nachsten Bar. Wenn RSI kreuzt unter 70, verkaufen auf dem Markt auf der offenen der nachsten bar. Exit-Regel: Die Strategie verlasst eine Trade - und Flip-Richtung, wenn das Gegensignal ausgelost wird. Beim Hinzufugen von Stopps und Limits kann die Strategie einen Trade schlie?en, bevor ein Stop oder Limit getroffen wird, wenn der RSI anzeigt, dass eine Position geschlossen oder umgedreht werden sollte. Wenn ein Stop - oder Limit-Auftrag ausgelost wird, wird die Position geschlossen und das System wartet, um seine nachste Position entsprechend der Eintragsregel zu offnen. Die Merkmale der erfolgreichen Handler Dieser Artikel ist ein Teil unserer Merkmale der erfolgreichen Traders-Serie. Das DailyFX Forschung und Ausbildung Mannschaft studiert eng die Handelstrends der FXCM Klienten und benutzt die Handelsdaten bei FXCM. Wir haben eine enorme Anzahl von Statistiken und anonymen Handelsaufzeichnungen durchlaufen, um eine Frage zu beantworten: ldquoWhat trennt erfolgreiche Handler von erfolglosen Tradersrdquo. Wir haben diese einzigartige Ressource verwendet, um einige der ldquobest practicesrdquo, dass erfolgreiche Handler folgen zu destillieren, wie die beste Tageszeit, angemessene Nutzung von Hebelwirkung, die besten Wahrungspaare und vieles mehr. Sie konnen mehr uber das Projekt erfahren und weitere Forschung auf der Website Traits of Successful Traders sehen. DailyFX bietet Forex-Nachrichten und technische Analysen zu den Trends, die die globalen Wahrungsmarkte beeinflussen. Erfahren Sie Forex Trading mit einem kostenlosen Praxis-Konto und Trading-Charts von FXCM.10 Wege zu vermeiden, Geld zu verlieren In Forex Der globale Forex-Markt verfugt uber mehr als 4 Billionen im Durchschnitt tagliches Handelsvolumen und ist damit der gro?te Finanzmarkt der Welt. Forex-Popularitat lockt Handler aller Ebenen, von Greenhorns nur lernen, uber die Finanzmarkte zu erfahrenen Profis. Denn es ist so einfach zu handeln Forex - mit rund um die Uhr Sitzungen, den Zugang zu erheblichen Hebelwirkung und relativ niedrigen Kosten - es ist auch sehr einfach, Geldhandel Forex verlieren. Dieser Artikel wird einen Blick auf 10 Moglichkeiten, dass Handler vermeiden konnen, Geld zu verlieren im wettbewerbsorientierten Forex-Markt. (Es gibt keine speziell forex fokussiert Programme, aber es gibt noch einige erweiterte Bildung Alternativen fur Forex-Handler. Uberprufen Sie heraus 5 Forex-Bezeichnungen.) 1. Haben Sie Ihre Hausaufgaben lernen, bevor Sie brennen Nur weil Forex ist einfach zu bekommen bedeutet nicht, dass Due Diligence kann vermieden werden. Lernen uber Forex ist ein integraler Bestandteil eines Handlers Erfolg in den Devisenmarkten. Wahrend die Mehrheit des Lernens von Live-Trading und Erfahrung kommt, sollte ein Handler alles Mogliche uber die Devisenmarkte, einschlie?lich der geopolitischen und wirtschaftlichen Faktoren, die einen Handler bevorzugte Wahrungen beeinflussen lernen. Hausaufgaben sind eine kontinuierliche Anstrengung, da die Handler bereit sein mussen, sich an veranderte Marktbedingungen, Vorschriften und Weltveranstaltungen anzupassen. Teil dieses Forschungsprozesses beinhaltet die Entwicklung eines Handelsplans. (Fur mehr, schauen Sie sich 10 Schritte zum Aufbau eines Winning Trading Plan.) 2. Nehmen Sie sich die Zeit, einen seriosen Broker zu finden Die Forex-Industrie hat viel weniger Aufsicht als andere Markte, so ist es moglich, am Ende Geschaft mit einem weniger - Als-seriosen Forex-Broker. Aufgrund der Bedenken uber die Sicherheit von Einlagen und die allgemeine Integritat eines Brokers sollten Forex-Handler nur ein Konto bei einem Unternehmen eroffnen, das Mitglied der National Futures Association (NFA) ist und bei der US Commodity Futures Trading Commission CFTC) als Futures-Kommission Handler. Jedes Land au?erhalb der Vereinigten Staaten hat seine eigene Regulierungsstelle, mit der legitime Forex-Broker registriert werden sollten. Handler sollten auch jede Broker-Konto-Angebote, einschlie?lich Hebelwirkung, Provisionen und Spreads Forschung. Anfangliche Einzahlungen und Kontobestellung und Rucknahmepolitik. Eine hilfreiche Kundendienstmitarbeiter sollte alle diese Informationen haben und in der Lage sein, alle Fragen uber die Dienstleistungen und die Politik der Unternehmen zu beantworten. (Finden Sie die besten Moglichkeiten, um einen Broker, der Ihnen helfen, Erfolg im Forex-Markt zu finden.) 3. Verwenden Sie ein Practice-Konto Fast alle Handelsplattformen kommen mit einem Praxis-Account, manchmal auch als simuliert Konto oder Demo-Konto. Diese Konten ermoglichen es Handlern, hypothetische Geschafte ohne finanzielle Rechnung zu platzieren. Vielleicht der wichtigste Vorteil eines Praxiskontos ist, dass es einem Handler erlaubt, geschickt auf Auftragseingabetechniken zu werden. Wenige Dinge sind so schadlich fur ein Trading-Konto (und ein Vertrauen der Handler) als das Drucken der falschen Taste beim Offnen oder Verlassen einer Position. Es ist nicht ungewohnlich, zum Beispiel fur einen neuen Handler, um versehentlich zu einer Position zu verlieren, anstatt zu schlie?en, den Handel. Mehrere Fehler bei der Auftragserfassung konnen zu gro?en, ungeschutzten Trades fuhren. Abgesehen von den verheerenden finanziellen Auswirkungen, ist diese Situation unglaublich stressig. Praxis macht den Meister: Experimentieren Sie mit Auftragen, bevor Sie echtes Geld auf die Linie setzen. 4. Keep Charts Clean Sobald ein Forex-Handler ein Konto eroffnet hat, kann es verlockend sein, alle technischen Analyse-Tools von der Handelsplattform angeboten profitieren. Wahrend viele dieser Indikatoren fur die Devisenmarkte gut geeignet sind, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, die Analyse-Techniken auf ein Minimum zu halten, damit sie effektiv sind. Mit den gleichen Indikatoren wie zwei Volatilitatsindikatoren oder zwei Oszillatoren. Beispielsweise uberflussig werden und sogar gegensatzliche Signale liefern konnen. Dies sollte vermieden werden. Alle Analyseverfahren, die nicht regelma?ig zur Verbesserung der Handelsleistung verwendet werden, sollten aus dem Diagramm entfernt werden. Zusatzlich zu den Tools, die auf das Diagramm angewendet werden, sollte das gesamte Erscheinungsbild des Arbeitsbereichs berucksichtigt werden. Die gewahlten Farben, Schriften und Typen von Preisscheinen (Linie, Kerzenleiste, Bereichsleiste, etc.) sollten ein leicht lesbares und interpretiertes Diagramm schaffen, das es dem Handler ermoglicht, effektiver auf veranderte Marktbedingungen zu reagieren. 5. Schutzen Sie Ihr Handelskonto Wahrend es viel Fokus auf die Herstellung von Geld im Devisenhandel gibt, ist es wichtig zu lernen, wie man zu vermeiden, Geld zu verlieren. Richtige Geld-Management-Techniken sind ein integraler Bestandteil des erfolgreichen Handels. Viele Veteran-Handler wurden zustimmen, dass man um jeden Preis eine Position einnehmen kann und trotzdem Geld verdienen kann, wie man aus dem Handel herauskommt, was zahlt. Ein Teil davon ist zu wissen, wann Sie Ihre Verluste zu akzeptieren und zu bewegen. Immer mit einem schutzenden Stop-Loss ist ein effektiver Weg, um sicherzustellen, dass Verluste vernunftig bleiben. Handler konnen auch in Erwagung ziehen, einen maximalen taglichen Verlustbetrag zu verwenden, uber den hinaus alle Positionen geschlossen werden und keine neuen Geschafte bis zum nachsten Handel beginnen. Wahrend Handler sollten Plane, um Verluste zu begrenzen, ist es ebenso wichtig, um Gewinne zu schutzen. Geld-Management-Techniken, wie die Verwendung von nachlaufenden Stopps. Kann helfen, Gewinne zu bewahren, wahrend immer noch einen Handel Raum zu wachsen. 6. Starten Sie Small, wenn Sie Live Wenn ein Trader seine Hausaufgaben gemacht hat, verbrachte Zeit mit einem Praxis-Konto und hat einen Handelsplan im Ort, kann es Zeit sein, zu leben, das ist, starten Sie den Handel mit echtem Geld auf dem Spiel. Keine Menge von Praxis-Handel kann genau simulieren realen Handel, und als solche ist es wichtig, klein anfangen, wenn Sie live gehen. Faktoren wie Emotionen und Schlupf konnen nicht vollstandig verstanden und bilanziert werden, bis Handel zu leben. Daruber hinaus konnte ein Trading-Plan, der wie Champion in Backtesting Ergebnisse oder Praxis-Trading durchgefuhrt, in der Realitat scheitern klaglich, wenn auf einem Live-Markt angewendet. Indem er klein anfangt, kann ein Handler seinen Handelsplan und seine Emotionen auswerten und mehr Praxis bei der Ausfuhrung von prazisen Auftragseingaben gewinnen, ohne das gesamte Handelskonto zu riskieren. 7. Verwenden Sie angemessene Leverage Forex-Handel ist einzigartig in der Hohe der Hebelwirkung, die seinen Teilnehmern gewahrt wird. Einer der Grunde Forex ist so attraktiv ist, dass Handler die Moglichkeit haben, potenziell gro?e Gewinne mit einer sehr kleinen Investition manchmal so wenig wie 50 zu machen. Richtig verwendet, Hebelwirkung bietet Potenzial fur Wachstum aber Hebelwirkung kann genauso leicht verstarken Verluste. Ein Handler kann den Betrag der Hebelwirkung steuern, die von der Basispositionsgro?e auf dem Kontostand verwendet wird. Zum Beispiel, wenn ein Trader hat 10.000 in einem Forex-Konto. Eine 100.000 Position (ein Standard-Los) wurde 10: 1 Hebel nutzen. Wahrend der Handler eine viel gro?ere Position offnen konnte, wenn er oder sie die Hebelwirkung maximieren wurde, wird eine kleinere Position das Risiko begrenzen. (Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufugen von Leverage zu Ihrem Forex Trading.) 8. Keep Good Records Ein Trading-Journal ist ein effektiver Weg, um von Verlusten und Erfolgen im Devisenhandel zu lernen. Halten Sie eine Aufzeichnung der Handelstatigkeit mit Daten, Instrumente, Gewinne, Verluste und vielleicht am wichtigsten, die Handler ihre Leistung und Emotionen kann unglaublich vorteilhaft fur das Wachstum als ein erfolgreicher Handler. Wenn periodisch uberpruft, bietet ein Trading-Journal wichtige Ruckmeldung, die das Lernen ermoglicht. Einstein sagte einmal, dass Wahnsinn die gleiche Sache immer und immer wieder und erwartet unterschiedliche Ergebnisse. Ohne eine Handelszeitschrift und eine gute Aufzeichnungen, werden Handler wahrscheinlich weiterhin die gleichen Fehler, so dass ihre Chancen zu profitablen und erfolgreichen Handlern zu minimieren. 9. Verstehen Steuer-Implikationen und Behandlung Es ist wichtig, die steuerlichen Implikationen und Behandlung von Devisenhandelstatigkeit zu verstehen, um bei der Steuerzeit vorbereitet werden. Beratung mit einem qualifizierten Buchhalter oder Steuerfachmann kann dazu beitragen, Uberraschungen bei der Steuer-Zeit, und kann helfen, Einzelpersonen nutzen die verschiedenen Steuergesetze, wie die markierten-to-Market Buchhaltung. Da Steuergesetze regelma?ig andern, ist es ratsam, eine Beziehung mit einem vertrauenswurdigen und zuverlassigen Fachmann, der alle steuerlichen Angelegenheiten zu fuhren und zu verwalten, zu entwickeln. 10. Trading als ein Geschaft zu behandeln Es ist wichtig, Forex Trading als ein Geschaft zu behandeln, und daran zu erinnern, dass einzelne Gewinne und Verluste dont Angelegenheit in kurzer Zeit ist es, wie das Handelsgeschaft fuhrt im Laufe der Zeit, die wichtig ist. Als solche sollten Handler versuchen zu vermeiden, uberma?ig emotional mit entweder gewinnt oder Verluste, und behandeln jeden als nur einen anderen Tag im Buro. Wie bei jedem Geschaft entstehen Forex Trading Kosten, Verluste, Steuern, Risiken und Ungewissheiten. Auch, wie kleine Unternehmen selten uber Nacht erfolgreich zu werden, nicht die meisten Forex-Handler. Planung, die Festlegung realistischer Ziele, organisiert bleiben und Lernen aus beiden Erfolge und Ausfalle wird dazu beitragen, eine lange, erfolgreiche Karriere als Forex Trader. The Bottom Line Der weltweite Forex-Markt ist fur viele Handler attraktiv wegen seiner niedrigen Konto-Anforderungen, rund um die Uhr Handel und Zugang zu hohen Mengen an Hebelwirkung. Wenn man sich als ein Unternehmen, Forex-Handel kann profitabel und lohnend. Zusammenfassend konnen die Handler vermeiden, Geld zu verlieren in Forex durch: Gut vorbereitet Die Geduld und Disziplin haben, um zu studieren und Forschung Anwendung von Klang Geld-Management-Techniken Annaherung Handelstatigkeit als ein Unternehmen Eine Person, die Derivate, Rohstoffe, Anleihen, Aktien oder Wahrungen mit handelt Ein uberdurchschnittliches Risiko im Gegenzug. "HINTquot ist ein Akronym, das fur fur quothigh Einkommen keine Steuern steht. Es wird auf Hochverdiener angewendet, die vermeiden, Bundeseinkommen zu zahlen. Ein Market Maker, dass kauft und verkauft extrem kurzfristige Unternehmensanleihen genannt Commercial Paper. Ein Papierhandler ist in der Regel. Der uneingeschrankte Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen zwischen den Landern ohne die Verhangung von Zwangen wie. Do Day Traders Geld verdienen In den spaten 1990er Jahren zahlten sich zahlreiche Day-Handelsunternehmen rund um das Land und es gab eine gro?e Diskussion uber die Praxis des Day-Trading . Es gab eine Reihe von Studien (siehe unten) von Tageshandlern bei bestimmten Firmen, die versuchten, die Frage zu beantworten, ob Tageshandler Geld verdienen. Aus verschiedenen Grunden gab es jedoch keine endgultige Antwort auf die Frage. Ein erstes Problem war die Definition der Begriff Day Trader und die Bestimmung genau, wie viele Tage-Handler gab es und sind noch. Zusatzlich haben die meisten Tageshandler ihre Ergebnisse nicht offentlich bekannt. Aber wir konnen die verschiedenen Informationsquellen zusammenfassen und zu allgemeinen Schlussfolgerungen kommen. Day-Trader wurden im vorlaufigen Prospekt fur All-Tech (im Jahr 1998) als diejenigen, die in den Kauf und Verkauf von Wertpapieren oft im Laufe eines Tages auf der Grundlage kurzfristiger Preisvolatilitat beschrieben beschrieben. Day-Trader konnen mehrere Asset-Klassen aktiv sein, zum Beispiel viele Fokus auf Forex-Handel oder Rohstoffe, aber der Begriff Day-Trading ist in der Regel mit dem Handel in Aktien verbunden. In der Regel schlie?en sie offene Positionen bis zum Ende des Handelstages ab, um das Risiko zu beherrschen, wenn die Markte geschlossen sind. Positionen sind manchmal innerhalb von Minuten nach dem ersten Kauf oder Verkauf geschlossen. Einige Schatzungen der Anzahl der dedizierten Day-Trader (die bei Tageshandelsunternehmen tatig sind) waren in der 5.000-Bereich. Andere schatzten, dass es moglicherweise andere 250.000 Menschen gegeben haben, die irgendeine Art von Software oder dedizierte Systeme verwenden, um ganztagig von zu Hause aus zu handeln. Diese Leute sollten von Menschen, die Online-Konten haben und die gelegentlich Platz ein oder mehr Tage Trades unterscheiden. Es gibt viele Studien, die gefolgert haben, dass die meisten Tage Handler Geld verlieren, aber es gab auch Studien, die erfolgreichen Handel von Day-Trader dokumentiert. Die derzeit verfugbaren Daten deuten auf die folgenden Ergebnisse hin. Die Mehrheit der neuen Tag Trader wahrscheinlich verlieren Geld. Bei einigen Unternehmen verlieren ein sehr hoher Prozentsatz von Tageshandlern Geld. Jedoch gibt es einige Beweise, dass eine Mehrheit der (uberlebenden) Handler in einigen Unternehmen profitabel sind und viele Handler enorme Renditen auf ihr Geld generieren. Industrie-Kommentatoren auch vorgeschlagen, in der Vergangenheit, dass Day-Trader mit Software zu Hause sind viel weniger erfolgreich als diejenigen, die an professionellen Tag Handelsunternehmen. Viele Investment-Industrie Veteranen vorgeschlagen, dass Day-Trading ist / war ein Modeerscheinung und / oder argumentieren, dass es auf fehlerhaften Zahlen basiert. Es gab auch eine Reihe von Studien und Presseartikel, die festgestellt haben, dass die uberwiegende Mehrheit der Tageshandler Geld verlieren. Aber es gab auch einige legitime Studien darauf hindeutet, dass Day-Trader in der Tat Geld zu verdienen Kauf und Verkauf von Aktien intra-day. Unterstutzer des Tageshandels konnen sich auf eine Studie beziehen, die in der Marz / April 1998 Ausgabe des angesehenen Journal of Financial Economics veroffentlicht wurde. In den Handelsgewinnen der SOES-Banditen. Jeffrey H. Harris und Paul H. Schultz studierten mehrere Wochen im Wert von Daten von zwei Tag Handelsfirmen und fanden tatsachlich Beweise, dass die Handler Geld auf Kosten der Market Maker. SOES bandits war der Begriff verwendet, um einzelne Investoren, die Nasdaq s Small Order Execution System (SOES) fur den taglichen Handel zu beschreiben. 1000 Aktien waren die maximale Gro?e in SOES zum Zeitpunkt der Studie erlaubt, aber SOES-Handelsregeln geandert nach 1996. Entfernen einige der Tag Handler Vorteile. Harris und Schultz studierten Daten von zwei verschiedenen Firmen und stellten fest, dass Handler bei beiden Firmen nach Provisionen fur die mehrwochigen Studien Geld verdienten. Harris und Schultz erorterten die Tatsache, dass SOES-Banditen in der Lage waren, profitabel mit den Market Maker zu handeln, obwohl sie weniger Informationen hatten. Sie schlagen vor, dass, weil Banditen die Gewinne halten und die Verluste aus ihrem Handel tragen, sie gro?ere Anreize zum Handel haben als die Mitarbeiter von marktfuhrenden Firmen. Die Bandits schlossen typischerweise Positionen, indem sie Limit-Orders uber Instinet oder SelectNet platzierten (ein System, das erlaubt, dass Gebote und Angebote elektronisch an alle Market-Maker in einer Aktie gesendet werden). Der Hauptvorteil von SelectNet und Instinet zu SOES-Banditen war, dass sie Trades innerhalb des Bid / Ask Spread erlaubten. Es ist wichtig zu beachten, dass theoretisch gibt es einen einfachen Grund, warum es moglich ist, fur Market Maker und Handler, Geld zu verdienen Kauf und Verkauf von Aktien. In der Tat, viele Profis (Market Maker und professionelle Handler) konsequent Geld verdienen nur, dass. Siehe The Bid / Ask Spread und Market Makers fur mehr zu diesem Thema. Die Autoren fanden heraus, dass SOES-Banditen nur dann Geld verdienen, wenn sie Positionen innerhalb der Verbreitung durch SelectNet oder Instinet schlie?en konnen. Banditen, die sowohl durch SOES initiieren als auch Positionen schlie?en, verlieren normalerweise Geld. Interessanterweise fanden sie, dass die Handelsgewinne sanken, wenn die Haltedauer eine Minute und zwanzig Sekunden uberschritten. Banditen verloren Geld in Positionen fur mehr als funf Minuten statt. Dieses Thema wird auch in Saints oder Sundern von CNNfn (9/1/99) diskutiert. Nach dem Artikel Finanz-Professoren sind in der Tat uber die Tragfahigkeit der Day-Trading geteilt und Professor Schultz schlagt ihr ein Spiel am besten links, um junge Menschen mit guten Erinnerungen, weil die schnelle Tempo des Handels. Auf der anderen Seite gab es eine Reihe von Studien und Untersuchungen mit weniger ermutigenden Ergebnissen. Das am haufigsten zitierte ist eine Studie von Ronald L. Johnson fur die NASAA. Johnson schlo? in einer Analyse des allgemeinen Tageshandels an einer Einzelhandels-Handelsfirma - Report des Tages-Handels-Projekt-Gruppe-Entdeckungen und Empfehlungen (8/9/99), da? die Mehrheit der Handler verlorenes Geld studierte und die uberwiegende Mehrheit der Handler das Risiko lief Ihren gesamten Einsatz zu verlieren. In einer Verwaltungsbeschwerde, die gegen ein heute verstorbenes Day-Trading-Unternehmen eingereicht wurde, behaupteten Massachusetts-Regulierungsbehorden, dass nur einer der branchs 68 Konten Geld verdiente. Nach einem Artikel in der NYTimes (Day Tradings Underbelly (8/1/99)) Tag Handel hat au?ergewohnlich hohe Auswaschrate und Regulierungsbehorden, die die Bucher von Day-Trading-Unternehmen untersucht haben, sagen, dass mehr als 9 von 10 Handlern verlieren verlieren Geld. Weil die meisten dieser Leute leise verschwinden, wenn ihr Bargeld ausgeht, wissen wenige, die sie in den Handelsraumen ersetzen, uber sie oder ihre Ausfalle. Gretchen Morgenson aus der NY Times auch diskutiert das Thema mit Harvey Houtkin in 2 Brokerage-Unternehmen gut bekannt in Frenzied Day-Trading World (7/30/99). Morgenson entdeckte die folgende Aussage auf der All-Tech-Website: Electronic Day Trading zieht Menschen toten oder unglucklich in ihrem derzeitigen Bereich der Bemuhungen und Menschen mit dem Wunsch, den Handel ihre Lebenswerk zu machen. Nach Ansicht des Meisters eines neuen Universums von der Washington Post (5/16/99), schatzte Herr Houtkin, dass jeder dritte Menschen uberleben, um Vollzeit-Tageshandler zu werden, wahrend einer der All-Techs-Regionalmanager die Zahl mehr schatzte Wie ein Zehntel. In Day-Handel ist ein schneller Weg zur finanziellen Ruine (5/5/99), Humberto Cruz der Sun Sentinel zitiert Laura Walsh, ein zertifizierter Finanzplaner, der sagte, sie bereitete 40 Steuererklarungen im Vorjahr fur Investoren, die online-Handel, und nicht Eine machte einen Gewinn. Nach Walsh hatte keiner der Handler eine Ahnung von dem Konzept der Ausbreitung. Eine Studie des in Houston ansassigen Momentum Securities Management Co. kam zu gemischten Schlussfolgerungen. Die Studie war nicht fur die Offentlichkeit freigegeben worden (soweit ich wei?), sondern wurde in mehreren Artikeln beschrieben, darunter ein umfassender Artikel in den LATimes von Walter Hamilton, einer der bekanntesten Reporter zum Thema. Siehe Study Finds Beginning Day Handler verlieren Geld. Die Studie von 107 Handlern fur mehrere Monate bei sechs von Momentums Texas Buros festgestellt, dass 6 von 10 Newcomern und mehr als ein Drittel der erfahrenen Handler verloren Geld. Nach einer drei - bis funfmonatigen Lernkurve stellte die Studie fest, dass sich die Profitabilitat der Handler mit 65 Geldverdienen und 35 Geldverlusten verbesserte. Regulatoren wiesen darauf hin, dass die Studie deckt nur eine enge Gruppe von Handlern uber einen kurzen Zeitraum und Uberlebenschance kann ein Problem mit dieser Studie sein. Au?erdem wurde es offensichtlich nicht von einer unabhangigen Quelle kompiliert. Ein Artikel in der Wall Street Journal (Single-Stock Swappers Handel eine Aktie und eine Aktie nur (12/7/99)) uber Tag-Trader Gary Ratner (der CMGI Geschafte) und Jeff Easton (die Yahoo handeln) schlagt vor, dass sie routinema?ig machen Mehr als 2.000 pro Tag. Nach dem Artikel, sagte Herr Friedfertig, dass bis 30. November 67 von Broadways 400 aktive Handler - diejenigen, die mindestens 3.000 Aktien am Tag handeln - waren fur das Jahr rentabel, und 78 von denen, whove gehandelt fur mehr als ein Jahres-Geld. In der Rentabilitat von Day Traders (Nov / Dec 2003) in der Financial Analysts Journal. Douglas J. Jordan und J. David Diltz festgestellt, dass etwa doppelt so viele Tage Handler Geld verlieren als Geld zu verdienen. Etwa 20 Prozent der Stichproben-Day-Trader waren mehr als marginal rentabel. Siehe auch Fear and Greed in Financial Markets: Eine klinische Studie von Day-Traders von Andrew Lo. Dmitry V. Repin und Brett Steenbarger (27.12.2004). Wir haben auch einige internationale Beweise dank Brad M. Barber. Yi-Tsung Lee, Yu-Jane Liu und Terrance Odean. In Taiwan haben sie festgestellt, dass der Tageshandel von einzelnen Investoren in Taiwan mehr als 20 Prozent des Gesamtvolumens von 1995 bis 1999 ausmacht (einzelne Investoren machen uber 97 Prozent der gesamten Handelsaktivitaten aus) . Sie fanden, dass schwere Tageshandler Bruttogewinne verdienen, aber ihre Gewinne reichen nicht aus, um Transaktionskosten zu decken, und dass in den typischen sechs Monaten mehr als acht von zehn Tageshandlern Geld verlieren. Dennoch fanden sie noch Beweise fur die anhaltende Fahigkeit fur eine relativ kleine Gruppe von Tageshandlern, die Transaktionskosten zu decken. Siehe auch So viel wie einzelne Investoren verlieren durch den Handel im Review of Financial Studies (2009). Die Wall Street Journal hatte einen Artikel uber die Erfolgsquoten der Devisenhandler mit dem Titel Der Kunde ist zu oft falsch bei FXCM (26.3.2012). Nach dem Artikel, die Quellen des Unternehmens, In jedem der letzten vier Quartale 2011 waren mehr als 70 von FXCMs U. S.-Konten unrentabel fur diejenigen, die sie handeln. Eine weitere interessante Frage, die auf die gleiche Linie folgt, ist, ob es moglich ist, Einzelpersonen zu trainieren, um erfolgreiche Handler zu werden. Die Frage wurde mehrmals von Jack Schwager in seinen Interviews mit erfolgreichen Handlern in den Bestseller Market Wizards gefragt. Obwohl kaum wissenschaftlich, sind die folgenden Beobachtungen aus dem Buch sicher interessant. Richard Dennis beschrieb ein Experiment, in dem 40 von 1000 Bewerbern ausgewahlt wurden und 23 schlie?lich ausgebildet wurden. Nach Dennis Seine erschreckend wie gut es funktionierte. 3 fiel aus, aber die erfolgreichen 20 (von vielen als die Schildkroten bekannt) durchschnittlich 100 Gewinne pro Jahr. Jedoch waren andere, die in dem Buch interviewt wurden, anscheinend weniger erfolgreich, wenn sie andere ausbilden und weniger optimistisch uber Wahrscheinlichkeiten des Erfolgs. Bruce Kovner diskutierte den Versuch, vielleicht drei?ig Menschen zu trainieren, und nur vier oder funf erwiesen sich als gute Handler. Die anderen verlie?en das Geschaft und nach Dennis hatte es nichts mit Intelligenz zu tun. Marty Schwartz diskutierte die Einstellung von vier Personen, aber niemand dauerte. Nach Brian Gelber funf oder weniger von 100 Personen, die auf den Boden gehen, um Handler zu werden machen mindestens eine Million Dollar innerhalb von funf Jahren und mindestens die Halfte wird am Ende verlieren alles, was sie mit kam. Tom Baldwin antwortete, dass weniger als 20 Prozent derjenigen, die kommen, um auf dem Boden zu handeln sind noch rund nach funf Jahren und ein Prozent sind erfolgreich, um den Punkt der Herstellung und halten mindestens ein paar Millionen Der Prozentsatz der rentablen Tag Handler ist sicherlich ein Eine wichtige Zahl, vor allem fur diejenigen, die Day-Trading als eine mogliche Karrierechance, aber eine andere relevante Frage ist, ob Day-Trader in Aggregat machen oder verlieren Geld. Immerhin, in vielen Branchen macht ein kleiner Prozentsatz der Spieler die Mehrheit der Gewinne. Zum Beispiel, lassen Sie hypothetisch sagen, dass nur 10 von Tageshandlern Geld verdienen. Nur, dass Informationen sicherlich nicht ermutigend. Aber was ist, wenn wir jetzt davon ausgehen, dass der durchschnittliche Verlust fur jeden der 90, die Geld verlieren, 100.000 ist, wahrend die 10 der gewinnbringenden Handler weiter auf durchschnittlich 2 Millionen verdienen. Wir konnten dann sagen, dass die erwartete Rendite fur alle Day-Trader in Summe gro?er als 100. Wenn 9 verlieren 100.000, aber die von zehn erfolgreichen Trader verdient Millionen, haben wir jetzt ein anderes Bild. In der Tat, basierend auf diesen Zahlen Tag Handel ist ein besserer Vorschlag als die Lotterie oder Casino-Glucksspiel, wo das Haus immer den Vorteil durch jede Ma?nahme halt. Bei der Analyse des Erfolgs von Day-Traders mussen wir also nicht nur den Prozentsatz der Day-Trader analysieren, die Geld verdienen und verlieren, sondern auch die Betrage, die sie gewinnen und einzeln und in der Summe verlieren. Unabhangig davon, sollte es offensichtlich sein, dass jeder Tag Handel als Karriere ist nur fur die Menschen in die finanzielle Lage, um die wahrscheinlich Verluste zu halten. Ein weiteres wichtiges Thema fur potenzielle Day-Trader zu prufen sind ihre Opportunitatskosten. Zum Beispiel konnen wir sagen, Day-Trader Loren hat 125.000 im Kapital, macht derzeit 100.000 pro Jahr, und beendet einen Job zu starten Day Trading. Loren Loren erwartet, 25.000 fur Lebenshaltungskosten fur die nachsten sechs Monate und die verbleibenden 100.000 fur Risikokapital zu verwenden. Am Ende von sechs Motten Loren hat die Halfte der Hauptstadt verloren und ist mit 50.000 links. Wie viel ist Loren aus der Entscheidung zur Tagesgeschaft Die Antwort ist nicht 50.000. Loren hat Tageshandelsverluste von 50.000, aber das ist nicht alles. Loren gab auch 50.000 Einkommen aus der Arbeit hinter sich gelassen, die uns zu einem 100.000 Vorsteuer-Unterschied bringt. Und die endgultigen Kosten sind die Opportunitatskosten der nicht die 125.000 investieren, da dieses Geld in Aktien oder Anleihen investiert haben konnte. Also in Wirklichkeit kann eine Entscheidung zu Tag Handel kosten Sie viel mehr als die Hauptstadt, die Sie verlieren Handel. Die Zeit - und Opportunitatskosten sollten auch bei der Bewertung der Rentabilitat des Tageshandels fur jede Einzelperson berucksichtigt werden. Fur die typischen Retail-Investor, Day-Trading ist nicht zu investieren, seine Glucksspiel. Wenn Sie spielen wollen, gehen Sie nach Las Vegas das Essen ist besser. Philip A. Feigin in Day Trading Craze sollte Investoren Pause von der NASAA geben (11/25/98) Zuruck zum Tag Trading Guide Bitte senden Sie Anregungen und Kommentare an Investor Home Letzte Aktualisierung 9/10/2014. Copyright 2000-2014 Anleger-Startseite. Alle Rechte vorbehalten. DisclaimerWarum viele Forex Trader verlieren Geld Hier ist der Fehler Nummer 1 Wir schauen durch 43 Millionen echte Trades, um Trader Leistung zu messen Die Mehrheit der Trades sind erfolgreich und doch Handler verlieren Hier ist, was wir glauben, dass die Nummer eins Fehler FX Trader machen W hy Machen gro?e Wahrungsumbruche erhoht Handler Verluste Um herauszufinden, hat die DailyFX Forschungsteam durch uber 40 Millionen echte Trades uber eine gro?e FX-Broker Trading-Plattformen platziert hat. In diesem Artikel. Betrachten wir den gro?ten Fehler, den Forexhandler machen, und eine Weise, entsprechend zu handeln. Warum verliert der durchschnittliche Forex Trader Geld? Der durchschnittliche Forex Trader verliert Geld, was an sich schon sehr entmutigend ist. Aber warum Put einfach, macht die menschliche Psychologie Handel schwierig. Wir betrachteten mehr als 43 Millionen echte Trades auf einem gro?en FX-Broker Trading-Server von Q2, 2014 ndash Q1, 2015 platziert und kam zu einigen sehr interessante Schlussfolgerungen. Die erste ist ermutigend: Handler machen Geld die meiste Zeit, da mehr als 50 von Gewerben mit einem Gewinn geschlossen werden. Prozent aller Geschafte, die bei einem Gewinn und Verlust pro Wahrungspaar geschlossen sind Datenquelle: Abgeleitet von Daten eines gro?en FX-Brokers uber 15 am haufigsten gehandelte Wahrungspaare vom 1.1.2014 bis 31.3.2015. Die obige Tabelle zeigt Ergebnisse von uber 43 Millionen Trades, die von diesen Handlern weltweit von Q2, 2014 bis Q1, 2015 uber die 15 beliebtesten Wahrungspaare durchgefuhrt werden. Der blaue Balken zeigt den Prozentsatz der Trades, die mit einem Gewinn fur den Trader endete. Rot zeigt den Prozentsatz der Trades, die im Verlust endete. Zum Beispiel sah der Euro eindrucksvoll 61 aller Geschafte, die bei einem Gewinn geschlossen wurden. Und in der Tat, jeder einzelne dieser Instrumente sah die Mehrheit der Handler einen Gewinn mehr als 50 Prozent der Zeit. Wenn Handler mehr als die Halfte der Zeit hatten, warum haben die meisten verlieren Geld Durchschnittliche Gewinn / Verlust pro Gewinnen und Verlieren Trades pro Wahrungspaar Datenquelle: Abgeleitet von Daten von einem gro?en FX-Broker uber 15 gehandelten Wahrungspaare von 3/1 / 2014 bis 31.3.2015. Die obige Tabelle sagt alles. In blau, zeigt es die durchschnittliche Anzahl der Pips Handler auf profitable Trades verdient. In Rot, zeigt es die durchschnittliche Anzahl von Pips verloren in verlieren Trades. Wir konnen jetzt deutlich erkennen, warum Handler Geld verlieren, obwohl sie mehr als die Halfte der Zeit hatten. Sie verlieren mehr Geld fur ihre verlieren Trades, als sie auf ihre Gewinne zu machen. Letrsquos verwenden EUR / USD als Beispiel. Wir sehen, dass EUR / USD-Geschafte mit einem Gewinn von 61 der Zeit geschlossen wurden, aber der durchschnittliche Verlusthandel war 83 Pips wert, wahrend der durchschnittliche Sieger nur 48 Pips war. Handler waren mehr als die Halfte der Zeit, aber sie verloren mehr als 70 mehr auf ihre verlierenden Trades, wie sie auf gewinnende Trades gewonnen. Der Track Record fur das volatile GBP / USD Paar war noch schlimmer. Handler eroberten Gewinne auf 59 aller GBP / USD Trades. Allerdings verloren sie insgesamt Geld, da sie durchschnittlich 43 Pip-Gewinn auf jeden Gewinner und verlor 83 Pips auf verlieren Trades. Was gibt Identifizieren, dass es ein Problem ist an sich wichtig, aber wersquoll mussen die Grunde dafur verstehen, um nach einer Losung zu suchen. In der Studie haben wir gesehen, dass die Handler sehr gut darin waren, profitable Handelsmoglichkeiten zu identifizieren - mit einem Gewinn uber 50 Prozent. Sie verloren jedoch, weil der durchschnittliche Verlust den Gewinn weit uberwog. Offnen Sie fast jedes Buch uber den Handel und die Beratung ist die gleiche: schneiden Sie Ihre Verluste fruh und lassen Sie Ihre Gewinne laufen. Wenn Ihr Handel geht gegen Sie, schlie?en Sie es aus. Nehmen Sie den kleinen Verlust und versuchen Sie es spater noch einmal, wenn angemessen. Es ist besser, einen kleinen Verlust fruher als ein gro?er Verlust spater zu nehmen. Wenn ein Gewerbe zu Ihren Gunsten ist, lassen Sie es laufen. Es ist oft verlockend, zu einem kleinen Gewinn zu schlie?en, um Gewinne zu schutzen, aber oft sehen wir, dass Geduld zu gro?eren Gewinnen fuhren kann. Aber wenn die Losung so einfach ist, warum ist das Problem so haufig Die einfache Antwort: die menschliche Natur. In der Tat ist dies uberhaupt nicht auf den Handel beschrankt. Zur Veranschaulichung des Punktes ziehen wir auf wichtige Erkenntnisse in der Psychologie. Ein einfaches Wager ndash Verstehen des menschlichen Verhaltens in Richtung zum Gewinnen und zum Losing Was, wenn ich Ihnen eine einfache Wette auf einem Munzenflip anbiete Sie haben zwei Wahlen. Choice A bedeutet, Sie haben eine 50 Chance zu gewinnen 1000 Dollar und 50 Chance zu gewinnen nichts. Wahl B ist ein flacher 450-Punkt-Gewinn. Was wurden Sie wahlen In diesem Fall konnen wir erwarten, weniger Geld uber Choice B zu verlieren, aber in der Tat haben Studien gezeigt, dass die Mehrheit der Menschen wahlen Sie eine Wahl jedes Mal. Hier sehen wir das Problem. Die meisten Menschen vermeiden Risiko, wenn es darum geht, Gewinne, aber dann aktiv zu suchen, wenn es bedeutet, einen Verlust zu vermeiden. Warum Verluste schaden Psychologisch weit mehr als Gewinne geben Vergnugen ndash Prospect Theory Nobel preisgekronten klinischen Psychologen Daniel Kahneman basierend auf seiner Forschung uber die Entscheidungsfindung. Seine Arbeit warnrsquot auf Handel an sich aber klare Implikationen fur Handelsmanagement und ist ziemlich relevant fur FX-Handel. Seine Studie uber Prospect Theory versucht zu modellieren und vorherzusagen, Entscheidungen, die Menschen zwischen Szenarien mit bekannten Risiken und Belohnungen machen wurde. Die Ergebnisse zeigten etwas merkwurdig einfaches aber tiefes: Die meisten Menschen nahmen mehr Schmerz von Verlusten als Freude an Gewinnen. Es fuhlt sich ldquogood enoughrdquo um 450 versus 500 zu machen. Aber die Annahme einer 500 Verlust schmerzt zu viel und viele sind bereit zu spielen, dass der Handel dreht sich um. Diese doesnrsquot machen jeden Sinn aus einem Handel perspectivemdash50 0 Dollar verloren sind aquivalent zu 50 0 Dollar gewonnen eine ist nicht mehr wert als die anderen. Warum sollten wir dann so anders handeln? Prospect Theory: Verluste verletzen weit mehr als Gewinne Vergnugen unternehmen Ein rein rationaler Zugang zu Markten bedeutet, dass man einen 50-Punkte-Gewinn als moralisch gleichbedeutend mit einem Verlust von 50 Punkten behandelt. Leider sind unsere Daten uber echte Handler Verhalten schlagt vor, dass die Mehrheit canrsquot dies tun. Wir mussen systematischer denken, um unsere Erfolgschancen zu verbessern. Vermeiden Sie die Common Pitfall Vermeidung der Verlust-Problem oben beschrieben ist sehr einfach in der Theorie: gewinnen mehr in jedem Gewinner-Handel, als Sie zuruck geben in jedem verlieren Handel. Aber wie konnen wir es konkret tun Beim Handel, folgen immer eine einfache Regel: immer eine gro?ere Belohnung als der Verlust, den Sie riskieren. Dies ist ein wertvoller Ratschlag, der in fast jedem Handelsbuch gefunden werden kann. Normalerweise wird dieses ein ldquo Belohnung / Gefahr Verhaltnis rdquo genannt. Wenn Sie die gleiche Anzahl Pips verlieren, wie Sie hoffen, zu gewinnen, dann ist Ihr Belohnung / Risiko Verhaltnis 1-zu-1 (auch geschrieben 1: 1). Wenn Sie einen Gewinn von 80 Pips mit einem Risiko von 40 Pips Ziel, dann haben Sie ein 2: 1 Belohnung / Risiko-Verhaltnis. Wenn Sie diese einfache Regel folgen, konnen Sie direkt auf die Richtung der nur die Halfte Ihrer Trades und noch Geld verdienen, weil Sie mehr Gewinne auf Ihre gewinnende Trades als Verluste auf Ihre verlieren Trades zu verdienen. Welches Verhaltnis sollten Sie verwenden Es hangt von der Art des Handels Sie machen. Wir empfehlen, immer ein Mindestverhaltnis von 1: 1 zu verwenden. Auf diese Weise, wenn Sie nur die Halfte der Zeit haben, werden Sie zumindest brechen sogar. Bestimmte Strategien und Handelstechniken neigen dazu, hohe gewinnende Prozentsatze zu produzieren, wie wir mit realen Handlerdaten sahen. Ist dies der Fall, ist es moglich, eine geringere Belohnung / Risiko-Ratio zu verwenden, wie zwischen 1: 1 und 2: 1. Fur den Handel mit niedrigeren Wahrscheinlichkeiten wird ein hoheres Lohn - / Risiko-Verhaltnis empfohlen, wie 2: 1, 3: 1 oder sogar 4: 1. Denken Sie daran, je hoher die Belohnung / Risiko-Verhaltnis Sie wahlen, desto weniger oft mussen Sie richtig vorherzusagen Markt Richtung, um Geld zu verdienen. In nachfolgenden Tranchen dieser Reihe werden wir verschiedene Handelstechniken naher erlautern. Stick zu Ihrem Plan: Verwenden Sie Stopps und Limits Sobald Sie einen Handelsplan, der eine richtige Belohnung / Risiko-Verhaltnis verwendet, ist die nachste Herausforderung, um den Plan zu halten. Denken Sie daran, es ist naturlich fur Menschen, wollen zu halten, um Verluste und nehmen Gewinne fruh, aber es macht fur schlechte Handel. Wir mussen diese naturliche Tendenz uberwinden und unsere Emotionen vom Handel entfernen. Der beste Weg, dies zu tun ist, um Ihren Handel mit Stop-Loss und Limit-Auftrage von Anfang an. Auf diese Weise konnen Sie das richtige Lohn - / Risiko-Verhaltnis (1: 1 oder hoher) von Anfang an nutzen und daran festhalten. Sobald Sie sie setzen, donrsquot sie beruhren (Eine Ausnahme: Sie konnen Ihren Stopp zu Ihren Gunsten zu sperren in Gewinne bewegen, wie der Markt zu Ihren Gunsten bewegt). Managing Ihr Risiko auf diese Weise ist ein Teil dessen, was viele Handler ldquomoney managementrdquo nennen. Viele der erfolgreichsten Forex-Handler sind uber die marketrsquos Richtung weniger als die Halfte der Zeit. Da sie gutes Geldmanagement praktizieren, schneiden sie ihre Verluste schnell ab und lassen ihre Gewinne laufen, so dass sie immer noch profitabel in ihrem gesamten Handel sind. Verwenden Sie 1: 1 Reward to Risk Really Work Unsere Daten sicherlich vorschlagen, es tut. Wir verwenden unsere Daten auf unseren Top 15 Wahrungspaaren, um festzustellen, welche Trader-Konten ihre Average Gain mindestens so gro? wie ihre durchschnittliche Lossmdashor eine minimale Belohnung: Risiko von 1: 1 geschlossen. Waren die Handler letztendlich rentabel, wenn sie an dieser Regel festhielten Die Performance der Vergangenheit ist kein Hinweis auf kunftige Ergebnisse, aber die Ergebnisse unterstutzen sie sicherlich. Unsere Daten zeigen, dass 53 Prozent aller Konten, die auf mindestens einem 1: 1 Reward to Risk-Verhaltnis betrieben, einen Nettogewinn in unserer 12-Monats-Stichprobenperiode verzeichneten. Die unter 1: 1 Nur 17 Prozent. T raders, die diese Regel eingehalten wurden dreimal haufiger zu einem Gewinn im Laufe dieser 12 Monate mdasha erheblichen Unterschied zu machen. Datenquelle: Abgeleitet von Daten eines gro?en FX-Brokers uber 15 am haufigsten gehandelte Wahrungspaare vom 1.1.2014 bis 31.3.2015. Game-Plan: Welche Strategie kann ich Trade Forex mit Stopps und Limits auf ein Risiko-Risiko-Verhaltnis von 1: 1 oder hoher gesetzt Wenn Sie einen Trade, stellen Sie sicher, dass Sie eine Stop-Loss-Order verwenden. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Gewinnziel mindestens so weit weg von Ihrem Einstiegspreis wie Ihr Stop-Loss ist. Sie konnen sicherlich Ihr Preisziel hoher gesetzt, und sollte wahrscheinlich mindestens 1: 1 Ziel unabhangig von der Strategie, moglicherweise 2: 1 oder mehr unter bestimmten Umstanden. Dann konnen Sie die Marktrichtung richtig nur die Halfte der Zeit und noch Geld in Ihrem Konto. Die tatsachliche Entfernung Sie platzieren Ihre Haltestellen und Grenzen hangt von den Bedingungen auf dem Markt zu der Zeit, wie Volatilitat, Wahrungspaar, und wo Sie Unterstutzung und Widerstand zu sehen. Sie konnen die gleiche Belohnung / Risiko-Verhaltnis auf jeden Handel anwenden. Wenn Sie einen Stop-Level 40 Pips weg von der Einreise haben, sollten Sie ein Gewinnziel von 40 Pips oder mehr entfernt. Wenn Sie einen Stop-Level 500 Pips entfernt haben, sollte Ihr Gewinnziel mindestens 500 Pips entfernt sein. Wir werden dies als Grundlage fur weitere Studien uber echte Handler Verhalten, wie wir die Eigenschaften der erfolgreichen Handler aufzudecken suchen. Die Daten werden von FXCM Inc.-Konten unter Ausschluss forderfahiger Vertragsteilnehmer, Clearing-Konten, Hongkong und Japan-Tochtergesellschaften vom 1.1.2014 bis 31.3.2015 gezogen. Die folgenden Artikel in den Merkmalen der erfolgreichen Serie: Die Merkmale der erfolgreichen Handler Dieser Artikel ist ein Teil unserer Merkmale der erfolgreichen Traders-Serie. In den vergangenen Monaten hat das DailyFX Research-Team die Trading-Tendenzen der Handler uber einen gro?en FX-Broker genau untersucht. Wir haben eine enorme Zahl von Statistiken und anonymisierten Handelsaufzeichnungen durchgemacht, um eine Frage zu beantworten: ldquoWhat trennt erfolgreiche Handler von erfolglosen Tradersrdquo. Wir haben diese einzigartige Ressource verwendet, um einige der ldquobest practicesrdquo, dass erfolgreiche Handler folgen zu destillieren, wie die beste Tageszeit, angemessene Nutzung von Hebelwirkung, die besten Wahrungspaare und vieles mehr. Bleiben Sie dran fur den nachsten Artikel in den Merkmalen der erfolgreichen Traders Series. Wenn Sie den Handel fur einen Zeitraum N halten mussen, dann mussen Sie die erforderlichen Fahigkeiten und Talente, die Ihren Trading-Account am Leben halten wurde verstehen. Was ist emotionaler Quotient Stellen Sie sich vor, Sie fanden einen Moskito sitzen auf dem Unterarm. Erwartungsgema? wurden Sie darauf reagieren, indem Sie es mit einem Schlag toten. Sobald die Moskito stirbt, wie fuhlen Sie sich. Bestimmt Ihren emotionalen Quotienten. Hochstwahrscheinlich wurden Sie froh sein, dass Sie eine Drohung verneinten. Keine Reue. Der emotionale Quotient zum Zeitpunkt Null steht bei 100 in diesem Szenario. Nach einer Weile, let039s vorstellen, Sie fanden Ihr geliebtes Haustier (Hund oder Katze) Legen tot. Wie wurden Sie fuhlen bestimmt Ihren emotionalen Quotienten wieder. Wahrscheinlich wird unsere Stimmung dumpf, Tranen beginnen zu flie?en, Trauergefuhl setzt in. Dieser Geisteszustand gibt Ihnen einen sehr schwachen emotionalen Quotienten. In der Grafik konnte man sehen, dass parabolische fallen in emotionalen Quotienten. Der Graph reprasentiert einen neuartigen physiologischen Zugang zu Markten. Dann vergleicht es mit emotionalen Zustand eines erfahrenen Handler, der fast alle moglichen Worst-Case-Szenarien im Markt gesehen hat. Sein dieses HOHE EQ eines Neulinghandlers, der Anfanger-Gluckfaktor resultiert. Vorteile des Seins ein Neuling Handler: - Es gibt sehr wenige Parameter, die Ihren Entscheidungsprozess Denkprozess zu verhindern. Markt-Sell-off, oder Panikbewegungen noch erlebt werden. Mittelung von Positionen am Ende in die Gewinne schlie?lich. Ein ignorant Neuling halt Positionen in Gewinn langer sogar uber die Wochenenden. Das Risiko ist der kleinste Parameter, der wegen der hohen Vertrauenswahrscheinlichkeit immer um die Ziele geht. Es gibt vier Stufen, die ein Handler durchlauft. 1) Sie wissen nicht, was Sie don039t wissen. 2) Sie wissen, was Sie don039t wissen. 3) Sie wissen, dass Sie don039t wissen. 4) Du wei?t, dass du es beherrscht hast. 1) Sie don039t wissen, was Sie don039t wissen Hier werden wir ein Beispiel nehmen, um dies zu veranschaulichen. Sie sind ein neuer Handler / Autofahrer. An einer regnerischen Nacht, als Stra?en klar waren, machten Sie eine 100-Meilen-Reise in nur 20 Minuten mit einer Hochstgeschwindigkeit von 150 Meilen pro Stunde (stellen Sie sich bitte vor, don039t berechnen). Dies ist die Buhne, wo Sie don039t wissen. Was alle Gefahr, dass dort. Aber die Zeit war gut und Sie haben es fur diese eine besondere Fahrt. 2) Sie wissen, was Sie don039t wissen Am nachsten Morgen in der Zeitung lesen Sie einen Artikel uber einen Autounfall. Dieser Absturz trat auf dem gleichen Weg, dass Sie die letzte Nacht getan haben. Infact dieses Auto abgesturzt sagen, 15 Minuten nachdem Sie diesen Punkt bestanden. Er rutschte von der Stra?e ab und fiel von der Brucke. Ja. Jetzt wissen Sie, was Sie don039t wissen. Das nachste Mal werden Sie nie Hit 150 mph. Oder fahren Sie innerhalb von zwanzig Minuten. Ebenso im Handel Sie gewinnen eine gro?e Wette, nachdem Sie eine unerwartete Ereignis Schraube ein Handel. 3) Sie wissen, dass Sie don039t wissen, Sie fing an, daruber zu diskutieren, fur alle. Jeder Mann schlagt in seiner Erfahrung von Hautausschlag fahren. Sie kamen zu wissen, uber Schlamm auf Stra?enfrage, scharfe Kurven, ein Tier konnte in der Mitte der Stra?e stehen usw. Nun sind Sie sehr gut bewusst, das Risiko bei der Erreichung von 150 Meilen pro Stunde. Handelsnachrichten beeinflussen Sie. Was Obama sagte, wie gefuttert reagiert all diese kleinen Dinge erinnern Sie alle potenziellen Umkehrungen in Markt oder Risiken. In diesem Stadium sind Sie mehr in der Kenntnis mehr uber Risiko und konzentriert. Was alles schief gehen konnte. 4) Du wei?t, dass du es beherrscht hast. Von einem Anfanger zum ersten Mal Fahrer, jetzt sind Sie ein erfahrener Fahrer mit 10 Jahren Erfahrung. Holle gibt es keine Weise, die du dieses dumme quotriskquot des Fahrens so schnell immer wieder nehmen wirst. Ebenso die ermutigende Nachricht, war der Optimismus, dass Sie am Anfang wurde von Risiko und Angst vor Verlust uberschattet. Sie haben jedes Risikoszenario so gut beherrscht, dass Sie nicht lange im Profit sitzen. Jede leichte Korrektur bringt Ihr Herz in den Mund und schuttelt Ihre bestatigen glauben, halten die Position bis zum Ziel trifft. Jedem potenziellen Handel folgt eine Analyselahmung. Zu viel Risikoanalyse und zu wenig Geduld. Na ja, nur Unterschied zwischen Fahren und Handel ist. Im Fahren mit jahrelanger Erfahrung. Wahrscheinlichkeit des Absturzes Ihr Auto wird sich verringern. Im Handel sturzen Sie Ihren Kontostand endgultig und wiederholt ab. Voraussetzungen fur einen Anfanger, ein Vollzeit-Trader aus emotionalen Quotienten Parameter werden: - Man sollte in der Lage sein, rational zu bleiben, ohne sich an den Markt bewegt. Jeder Mittelwert in einem fremdfinanzierten Markt erhoht das Risiko potenzial exponentiell. Dies fuhrt zu einem guten Schwung in die entgegengesetzte Richtung ziehen Sie zuruck nach Monaten. Wie werden Sie es emotional behandeln. Konnen Sie Ihr Gehirn nach Belieben zu stoppen, denken uber Markte und losgelost von ihm zu viel Fokussierung auf Kursbewegungen verursacht Stress. Manchmal erhoht den Blutdruck, wenn Ihr ProfitNLoss zeigt einen riesigen Verlust. Wie gut sind Sie dabei? ------------------------- ------------------ Stellen Sie sich ein Kind vor, das im Kindergarten ist, und berechnen Sie seinen Intelligenzquotienten (IQ) mathematisch. Da das Kind keine Kenntnisse uber Mathematik hat, gehen wir davon aus, dass sein / ihr IQ null ist. Im Laufe der Zeit, dieses Kind lernt es. In einem gewissen Grad nehmen wir an, dass sein IQ in der Mathematik exponentiell angestiegen ist. Dies ist, wie Handler Intelligenzquotient funktioniert. Newbie Handler Intelligenzquotient ist in der Nahe von Null. Es gibt keine Kenntnisse uber Arbitrage, Hedging, Optionspreise. Binaroptionen, Falligkeitsablauf, Losgro?e, Marginberechnung, Transaktionskosten, Dienststeuer usw. Alle diese Worte klingen ihnen fremd. Sie haben null IQ in dieser Hinsicht. Die obige Grafik zeigt, wie mit der Zeit. Trader gewinnt mehr Einsichten und erwirbt Intelligenzquotient. Mehr Zeit, mehr erfahren, dass der Handler bekommen wurde. Nach der Uberwachung der Finanzmarkte Tag und Nacht uber einen langen Zeitraum, wird jede Handelschance mit potenziellen Risiken behindert behindert. Wahrend ein Neuling-Handler ist zu viel mit potenziellen Chancen, mit Intelligenz-Quotient ein Handler Fokus Verschiebungen in Richtung Risiko aversive Ma?nahmen zu tun Intelligenz-Quotient verursacht zu viel Analyse und dies wiederum fuhrt zu Analyse-Paralyse-Syndrom. Hier wird der Markt immer mehr analysiert. Expert Trader, der das Leben aus dem Handel machen will, muss lernen, die Kunst zu geben, Gewichtung auf jeden Parameter, die berucksichtigt werden sollten, bevor ein Marktrisiko. In jeder Situation. Von 100 moglichen Risiken ihre nur 2-3 gro?e Bedrohungen sein wurde. Man muss ein Experte in der Pin-Hinweis auf diejenigen und einen Sprung von Glauben Handel. Manchmal ist gefuttert Nachrichten wichtig ist, kann Arbeitslosigkeit Daten sein, oder kann zu viel Gewinn Buchung etc. wahlen Sie Ihren Parameter klug Zu viel Intelligenz ist schlecht. Halten Sie dies eine mittelfristige. Wie in der obigen Tabelle gezeigt, ein professioneller Trader, der ein Leben aus der Handel muss eine Nische Gleichgewicht zwischen EQ und IQ zu finden. In der Regel dauert es 4-5 Jahre mit 3-4 mal Insolvenz Situation, bevor eine Person findet diese Nische Gleichgewicht zwischen seinem emotionalen Quotienten und Intelligenzquotient. Merkmale eines professionellen Trader: - Er realisiert, dass sein Gehirn ist immer ungeduldig, Gewinne zu buchen und warten, wenn im Verlust. So muss er seinen Geist zu kontrollieren, indem sie in einigen IQ in das Spiel. Fast jeder Handler nutzt, ohne Risiko zu berechnen. Wird dies schlie?lich eine Gewohnheit, bis ein schoner Tag geht irrational fur langere Zeit, als Sie konnen Losungsmittel bleiben. Professionelle Handler verwalten, um Verluste auf Zeit ohne Reue zu schneiden. Zuversichtliche Profi-Handler addieren mehr Positionen in ihre bereits Profit-bildende Position, wahrend andere Handler an Buchungs-Profite denken wurden. Dies ist auf einen hohen EQ in diesem Handel zuruckzufuhren. Es profitieren Charts schauen parabolisch mit exponentiellem Wachstum, wahrend Verlust-Grafik wird linear sinkend. So brauchen sie nur wenige Gewinner mit exponentiellen Gewinnen im Vergleich zu vielen linearen Verlusten. Also ich hoffe, ich habe fast alle Punkte benotigt, um daruber nachzudenken, bevor sturzen in den Handel fur ein Leben. Eine Person, die wunscht hohe emotionale Quotient die ganze Zeit in der Regel ein Salbei. Eine Person, die einen hohen Intelligenzquotienten hat, landet in der NASA. Die Person, die das richtige Gleichgewicht hat, braucht 5 Jahre Verlust Erfahrung vor, um ein guter Trader zu sein. 51.7k Views middot View Upvotes middot Nicht fur die Reproduktion Es ist moglich, aber Forschung und Retail-Broker Daten klar, dass weniger als 1 von Handlern konnen tatsachlich Gewinne machen. Das Problem liegt jedoch nicht in der Schwierigkeit, sondern in der Art und Weise, wie der durchschnittliche Quotetraderquot sich dem Handel nahert. Am Ende ist der Handel, unabhangig von dem Markt, ein Beruf wie jeder andere. Sie wouldn039t erwarten, um einige YouTube-Videos zu sehen, lesen Sie ein paar Artikel und dann bereit sein, als Chirurg oder ein Anwalt zu arbeiten. Wenn Sie wirklich wollen, diesen Weg zu folgen, sollte es nicht fur das Geld, sondern weil Sie eine Leidenschaft fur sie haben. Der Weg zu einem konsequent rentablen Handler kann ein langer sein. You039ll sehr wahrscheinlich Erfahrung Frustrationen, Ruckschlage und Zeiten, wenn Sie nur aufhoren wollen. Wenn Sie nur fur das Geld sind, wird Ihre Motivation wahrscheinlich nicht genug sein. Die Forschung zeigt, dass die Mehrheit der Handler innerhalb von 2 Monaten zu beenden. Das Beste, was Sie tun konnen, ist zu akzeptieren, dass immer ein professioneller Handler in der Regel dauert Jahre und Sie mussen es wie ein Geschaft zu behandeln und ein neues Skill-Set mussen Sie entwickeln. Dies bedeutet, die Grundlagen uber die Markte zu lernen, die Selbstverbesserung zu verbessern, die Finanzmarkte zu analysieren, Ihre Trading-Performance zu analysieren, Ihre Trades zu verfolgen und so viele Daten wie moglich zu sammeln, um Schwachstellen in Ihrer Strategie oder Dinge, auf. Ich bin die Befestigung Sie die Pyramide zeigt die Uberlebensrate der Handler. Dies ist nicht zu demotivieren Sie, sondern um Ihnen zu zeigen, dass die meisten Menschen, die sich zu einem professionellen Handler, beenden. Allerdings ist es eindeutig moglich, Gewinne zu machen - wie Rich schon beschrieben Bevor Sie in die Welt des Handels eintauchen, uberprufen Sie selbst und fragen Sie sich, ob Sie die richtige Einstellung und die Entschlossenheit haben oder einfach nur nach dem schnellen Geld suchen. Dies ist im Handel leider nicht moglich. Allerdings, wenn Sie eine Leidenschaft fur den Handel entwickeln konnen, lernen Sie viel uber sich selbst und konnen Spa? auf der Reise Mai die Pips mit Ihnen 48.7k Views middot Ansicht Upvotes middot Nicht fur die Reproduktion Robert Parker. CEO von Holborn Assets - Holisitic Financial Planning Services, Dubai Lassen Sie mich kurz die Fragen beantworten, und entwickeln Sie dann das Thema: Ist es moglich fur einen Amateur-Forex-Trader, um nachhaltige Gewinne handeln Forex-Nr. Es ist fur einen Amateur-Handler einfach zu machen Einige Gewinne, aber es ist ganz sicher, er wird fru